Rachelle Jeanty am 11. November LIVE im Stream

Während Sonntagabend das Wochenende langsam ausfadet, präsentiert Rachelle Jeanty bei der Friendly Society Berlin ihre persönlichen Favorites aus Soul und Pop. Wir streamen das Konzert ab 18 Uhr Live auf berlinmusic.tv

Nachdem die Jungs von der Friendly Society beim letzten Stream mit Ulrike Haller bereits ein Händchen für gute Musik in kleiner Runde bewiesen haben, ist mit Rachelle Jeanty zum kommenden Sunday Salloon keine Unbekannte Stimme des Soul in der kleinen Gallerie in der Griebenowstraße geladen.

Jeanty ist unter anderem bereits als Background Sängerin für Celine Dion oder Eddy Mitchell auf den großen Bühnen rund um den Globus unterwegs gewesen und veröffentlichte 2008 ihr erstes Soloalbum. Zuletzt es für sie zurück zu ihrer ersten großen Liebe, dem Jazz: im kulturellen Universum Berlins (wie soll auch anders sein) begann sie in diesem Jahr  an ihrem frisch gegründeten "RJ’s Jazz Quartet" zu arbeiten.

Darüber hinaus kann Rachelle Jeanty mittlerweile auf viele weitere Highlights ihrer Karriere wie den Auftritt beim jährlichen Galakonzert der United Nations. Auch die Tatsache das sie durch Auftritte bei Letterman, Jay Leno etc. internationale Bekanntheit erreich hat, machen es umso interessanter, dass sie am 11. November vor 50 Leuten im Kultursalon von Christian Heinrich und Gregor Marvel zu sehen sein wird. Vorbeikommen lohnt sich.

Für alle diejenigen, die es nicht persönlich schaffen, übertragen wir das Konzert ab 18 Uhr direkt über unsere Startseite.

Rachelle Jeanty

LIVE @Friendly Society Berlin

Griebenowerstr. 23

10435 Berlin

Doors: 17:30

Kurzmeldungen

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

Das Isländische Elektro-Pop-Duo veröffentlichte am 13.01.17 ihre erste EP "Mother", parallel dazu erschien ein Video zum Song "Stronger".

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

Sohn veröffentlicht am 13.01.17 sein langerwartetes zweites Album "Rennen". Mit "Hard Liquor" erschien vor kurzem ein weiterer Vorabsong inklusive Video.

Leider musste die bevorstehende Bon Iver Tour abgesagt werden. Betroffen ist unter anderem auch das angekündigte Konzert am 06.02.17 im Berliner Velodrom. Folgendes Statement teilte die Band per Facebook:

The XX stellen einen neuen Song vom dritten Album "I See You" vor.

Pünktlich zum Jahresbeginn gibt es schon die ersten tollen Neuigkeiten: London Grammar haben einen neuen Song veröffentlicht.

Die Queen of R&B sollte in New York das neue Jahr einläuten, doch das ging mächtig in die Hose. Nach technischen Problemen und einem vergeigten Playback verließ sie die Bühne. Es bleiben ein virales Beweisvideo und ein "Shit Happens"-Tweed ihrerseits. Seht euch hier das Video an!