blink-182 live am 29.6. in der Max-Schmeling-Halle + Ticketverlosung

Über 50 Millionen verkaufte Tonträger sagen mehr als tausend Worte. Die Skatepunk Legenden blink-182 spielen schon bald in der Max-Schmeling-Halle in Berlin, wir verlosen Tickets.

Seitdem die Mitglieder der Band sich vor knapp 25 Jahren gefunden und in einer Garage in San Diego das erste mal zusammen gespielt haben, geht es für sie immer weiter steil bergauf. Ihr musikalisch hoher Wiedererkennungswert spielte bei ihrem Aufstieg eine essenzielle Rolle. Spätestens nach dem dritten Album "Enema Of The State", was 1999 erschien, waren sie weltweit bekannt. Ihre charismatische und energiegeladene Ausstrahlung macht ihren rotzigen Punkrock, der durchzogen von abwechslungsreichen hochgeschwindigkeits-Beats ist, zu dem, was die Fans so lieben. Eine Band, die ihrer Musikszene ihren Stempel aufgedrückt hat. Nicht umsonst lautet das Bandmotto immer noch "Crappy Punk Rock Since 1992".

Dass die Band auch Rückschläge mit links einsteckt, wissen wir spätestens seit der vierjährigen Pause und der eher unruhigen Trennung von Sänger, Gitarrist und Gründungsmitglied Tom DeLonge. Statt ihm wurde mit Matt Skiba vom Alkaline Trio ein großartiger Nachfolger gefunden und mit ihm das richtungsweisende neue Album "California" eingespielt. Mit diesem Album gehen sie nach der etwas experimentellen Platte "Neighborhoods" wieder zurück zu ihren Skatepunk-Wurzeln. Ganz nach alter blink-182 Manier: rough, schnell und laut. Wir sind uns sicher, dass jeder Fan ihrer Musik von ihren Live-Shows mehr als begeistert sein wird, das wird ein Punkfest vom feinsten!

 

Für das Konzert am 29.06. in der Max-Schmeling-Halle verlosen wir 2x2 Gästelistenplätze. Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt uns eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff "blink-182" an gewinnspiel@berlinmusic.tv. Das Gewinnspiel läuft bis zum 25.06.2017. Viel Glück!

BERLINMUSIC.TV präsentiert:

blink-182
29.06.17 / 20 Uhr
Max-Schmeling-Halle

Tickets: ca. 45 €

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

The XX stellen einen neuen Song vom dritten Album "I See You" vor.

Pünktlich zum Jahresbeginn gibt es schon die ersten tollen Neuigkeiten: London Grammar haben einen neuen Song veröffentlicht.