Nanne Emelie LIVE am 22.10. im Crystal

Den passenden Soundtrack zum Herbst? Nanne Emelie aus Dänemark veröffentlichte im März 2012 mit ihrem Debut „Once Upon a Town“ eine anspruchsvolle Mischung aus Jazz, Pop und einem Hauch Soul. Nach exzellenten Albumrezensionen ist sie nun auf Tour, um über ihr Heimatland hinaus ihre Musik zu präsentieren. Eine Prise „Copenhagen Summer Breeze“ gefällig? Mit etwas Glück seid ihr am 22.10. im Crystal Club mit dabei.

Nanne Emelie hat mit ihrem Debütalbum ”Once Upon A Town” in Dänemark großen Anklang bei Hörern, Kritikern und Veranstaltern gefunden – die beiden Single-Auskopplungen, ”Girl Talk” und ”Turn Around” finden sich wochenlang in der Radiorotation der führenden Hitsender.

Ihre Musik lässt sich in keine der gängigen Genre-Schubladen stecken – und genau deshalb trifft Nanne den musikalischen Nerv unterschiedlichster Menschen: sie packt den verwöhnten Jazzhörer und –kenner, berührt den hippen Musikfreak, der ständig auf der Suche nach Neuem ist und fesselt den Musikliebhaber, der sich leichtfüßig durch alle Stile und Epochen bewegt.

Wäre ”Once Upon A Town” ein Film, es wäre ein Roadmovie: Die Entdeckungsreise einer sehr eigenwilligen, jungen Frau kreuz und quer über den Globus, mit dem Ziel sich selbst und ihr Herz zu erforschen – mit allen gebotenen Freuden und tiefen Abgründen, die dort schlummern. Als Hörer spürt man unmittelbar, dass dieses Album von Nanne’s wahrer Leidenschaft zur Musik getragen wird – eine Herzensangelegenheit, die nun endlich der Öffentlichkeit

präsentiert werden will.

Nanne Emelie hat etwas zu sagen. Sie setzt sich kritisch mit sich und der immer hektischer werdenden Welt auseinander, die wir alle erst zu dem machen, was sie ist. Es sind wunderbare Lieder, die sie schreibt und singt. Die davon handeln, wie man es schafft, ganz bei sich zu bleiben. Trotz alledem.

Wenn ihr Lust habt in der gediegenen Atmosphäre vom Crystal dem Konzert beizuwohnen, schreibt uns  bis Dienstag eine Mail an gewinnspiel@berlinmusic.tv. Dank Trinity Music verlosen wir 2*2 Tickets für das vorerst einzige Konzert in der Hauptstadt.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nanne Emelie Live

22.10.2012

Crystal

Columbiadamm 9-11

10965 Berlin

Doors: 20 Uhr

Kurzmeldungen

Mit "Sweetlove" ist der österreichischen Weirdpop-Band wieder einmal ein Song voller Erotik und Ironie geglückt. Den Song gibt es ab jetzt samt Video online!

Nach "Vienna", "Phoenix" und "Palms" hat Thom Sonny Green nun seinen vierten Vorabtrack zum bald erscheinendem Debüt-Album veröffentlicht. "Preach" ist ein vierminütiges Instrumental aus sphärischen Synthies und tranceartigen Drum-Loops. Das Album "High Anxiety" wird am 19.8. über das selbst...

Elias’ Single „Revolution“ hat ja bereits weltweit die Runde gemacht und Leute umgeworfen. Nun legt uns der junge Singer-Songwriter seinen Song „Down N Out“ mit einem beeindruckenden, aufwändigen Video ans Herz. Irgendwie mussten wir da an Björk denken. Aber schaut einfach selbst.

Die Single "Don't Go" vom Sänger und Songwriter Reece ist bereits im letzten Jahr zu einem kleinen Internet-Phänomen geworden. Nun hat der Berliner Producer Jumpa seine Version des Tracks veröffentlicht. Etwas housig und nach vorne gehend und mit dem Potenzial ein richtiger Radio-Hit zu werden.

Es ist immer wieder beeindruckend, was für tolle Tracks man mit denkbar überschaubarem Equipment zaubern kann. Rico Loop braucht dafür nur ein Micro und seine Loop-Station. Eine Bühne braucht er dafür auch nicht. Den Part übernimmt die Oranienstraße in Kreuzberg, die er auf kreative Weise in diesen...

"Mount Ninji And Da Nice Time Kid" wird das kommende Album der Zef-Raver heißen. Erscheinen wird es am 16.09.16 Eine erste Single gibt's auch schon: "Banana Brain". Hier könnt ihr sie euch angucken. " Mount Ninji And Da Nice Time Kid" könnt ihr hier vorbestellen .

Wir feiern Honne ja sehr. Darum freuen wir uns ganz besonders über den Release ihres ersten Albums mit dem Titel "Warm On A Cold Night", das bei Warner Music erscheint. Eine ausführliche Review zu Honne lest ihr demnächst bei uns. "Warm On A Cold Night" von Honne könnt ihr hier kaufen.

"Human Om" von Tobacco - Das WTF-Video des Tages Der US-Producer Tobacco ist ja für seine verstörende Video-Kunst bekannt. Sein neues Video macht da keine Ausnahme.

"Night Owl" von Metronomy - Regisseur beim neuen Metronomy Video war niemand geringeres als Quentin Dupieux auch bekannt als Mr. Oizo. Das muss gut sein. Ist es auch.

„1,40m“ von Prinz Pi feat. Philipp Dittberner – früher war alles besser Nach kurzem Zwischenstopp in der Battle-Rap-Vergangenheit ist Prinz Pi wieder mit dem Kompass ohne Norden unterwegs. Zusammen mit unserem Award-Gewinner Philipp Ditberner gibt es jetzt ein neues Video. Die Rückkehr zu eher...