Ausgehplan #26 - Unsere Tipps fürs Wochenende 3.-5.8.

Kinder der Sonne- dieses Wochenende wird gefeiert was das Zeug hält! Glitzer ins Gesicht, Plateau-Schuhe am Start, Sonnencreme und Regenschutz nicht vergessen, denn Gegensätze ziehen sich an, jetzt gehts los! Wo es hingeht, entscheidet ihr, hier sind ein paar Highlight fürs Wochenende:

- Freitag, 03.08. -

Sweden meets Berlin presented by Ambivalent - Electro- Prince Charles

Das Prince Charles öffnet seine Türen, nicht nur für euch, sondern auch für diverse schwedische Künstler wie DJ Nibc und Jonas Rathsmann, der erstmals in Berlin auflegen wird. Natürlich werden auch ein paar Berliner Jungs den Abend versüßen, mit dabei sind Krickow, Ruh & Ribler, Spanks und Ritzmann. Wir hoffen auf Blondiesund Fleischbällchen. Lecker schmecker.

BRITISH.MUSIC.CLUB Indie, Britpop, Rock - White Trash

Wem Schweden zu schwedisch ist und die Britten favorisiert, sollte Freitag zum Gig des British Music Clubs ins White Trash gehen. Indie, Britpop, New Rave, Electro und Rock - die Jungs haben alles im Gepäck. Los gehts ab 22 Uhr. Wer zwischendrinn mal Hunger bekommt, kann ja mal nach oben ins Restaurant und die legendären Fuck-You-Fries probieren. We wish you a pleasant night.

- Samstag, 04.08. -

Graffitibox Summer Jam 2012 - HipHop - Yaam

Trotz Übernächtigung und Kater solltest du dir Samstag den Wecker stellen, denn um 12Uhr beginnt der Lieblingstag für alle HipHop Freunde. Graffiti, Breakdance, Rapbattles, hier kannst du all deine HipHop Sehnsüchte ausleben. Es gibt sagenhafte 50 Live-Acts, 70 Tänzer, 140 Writer und die Party hört erst auf, wenn du dich voll und ganz ausgelebt hast. Peace out bro.

4 Jahre Proud Party - Electro - Arena Club, Badeschiff

Falls du es allerdings doch nicht geschafft hast, dich morgens aus dem Bett zu bewegen, dann erhol dich lieber gut und sei bereit für eine gnadenlose Party Nacht. Das Proud Magazine wird 4 Jahre alt und will dies feiern. Ein Kindergeburtstag anderer Art erwartet dich, denn hier wird auf vier Floors gefeiert. Oliver Rath, MUSCHI Kreuzberg, Easy Does It und die Jungs von Radio Skatboards sind dabei, um den Abend unvergesslich zu machen.

- Sonntag, 05.08. -

FLY BerMuDa Open Air - Electro - Rummelsburger Bucht

Wenn du eh schon mal wach bist, dann bleib es auch, auch und lasse das Wochenende mit kühlen Getränken und Bikini in der Rummelsburger Bucht ausleuten. Namenhafte DJs wie die legendäre Monika Kruse, Life And Death, Sis und Ruede Hagelstein werden auflegen, um dem Sommer die letzte Ehre zu erweisen. Es werden 5000 Feierlustige erwartet, die ab 12:00 die Bucht stürmen.

Kurzmeldungen

"On Hold", die erste Single von The xx' neuen Album "I See You" ist ja schon eine Weile draußen und hat bereits für reichlich Gesprächsstoff unter den Fans gesorgt. Speziell der plötzlich so immens wirkende Einfluss von Jamie xx wird kontrovers diskutiert. Nun hat die Single auch endlich ein Video...

Ich weiß noch, als ich vor wenigen Jahren eine Dubstep-Party mitorganisierte. Im Gegensatz zu anderen Partys, feierten wir den Hype um den noch sehr jungen Producer Skrillex. Die Reaktion von Anderen aus der Berliner Musik-Szene war doch - sagen wir mal - weniger feierlich. Dieser neue Trend,...

Es ist immer wieder beeindruckend, was für tolle Tracks man mit denkbar überschaubarem Equipment zaubern kann. Rico Loop braucht dafür nur ein Micro und seine Loop-Station. Eine Bühne braucht er dafür auch nicht. Den Part übernimmt die Oranienstraße in Kreuzberg, die er auf kreative Weise in diesen...

Durch Moderats Album "III" haben wir uns bereits X-mal durchgehört. Da ist ein wenig Abwechslung nicht schlecht. Die kommt in diesem Fall vom deutschen Techno-Duo Âme, die den Track "Running" ge-remixt haben. Schönet Ding. Falls ihr es noch nicht schon längst habt, könnt ihr "III" von Moderat hier...

RL Grime hat auf dem Bonnaroo-Festival ein ganz schön dickes Set quer durch die gesamte Bass Music abgeliefert.