Macklemore & Ryan Lewis in Berlin

Er gehört wohl zu den größten U.S Rap Überraschungen dieses Jahres. Spätestens seit dem Macklemore das Cover des XXL Magazines als Teil der Freshman Class of the Year erklommen hat, ist er vielen ein Begriff geworden. Um nicht nur ein Name zu bleiben, geht der sympathische Ami zusammen mit seinem Kollegen Ryan Lewis und Band auf Tour und besucht die Hauptstadt am Samstag mit seinem neuen Album "The Heist".

 

Bereits beim diesjährigen Splash! faszinierte Macklemore unzählige deutsche Fans. Der schon fast 30 jährige Rapper aus Seattle überzeugt vor allem mit sozialkritischen Lyrics, welchen es nicht an Technik und Flow mangelt. Ähnlich wie Lupe Fiasco schafft er es komplexe Botschaften über teils recht poppige Beats zu transportieren. In Kombination mit einer kostümreichen Bühnenshow und der live Trompete von Kollegen Owour Arunga, ist Macklemore definitiv ein großartiger Live Act. Sein neues Album "The Heist", welches bereits seit dem 4.September online vorbestellbar ist ist, überschreitet erneut musikalische Grenzen und überzeugt durch die gekonnte Verarbeitung persönlicher Ereignisse des Künstlers sowie seiner Ehrlichkeit. Hinzu kommt, dass man zu Macklemores Songs tanzen kann, was vor allem die Anti-Kopfnicker-Fraktion freuen dürfte.

 

 

 

Das bereits ausverkaufte Konzert startet um 20:00Uhr im Postbahnhof am Samstag den 22. September. Wer Glück hat ergattert vielleicht noch ein paar Karten vor Ort. Für alle anderen empfehlen wir sich das Album "The Heist" zu besorgen und auf eine Live-DVD zu hoffen.

Kurzmeldungen

AchtVier veröffentlicht das Video zu “Hallo Deutschland“.Produziert wurde der Track von Darko Beats. Auf welchem Release der Song zu hören sein wird, ist bislang noch unbekannt.

Kurdo liefert mit "Ya Salam" wohl den ersten Sommerhit 2017. Produziert wurde Track von DJ Tuneruno.

Marteria ist wieder zurück und hat neben einem neuen Video zu dem Track "Aliens" auch gleich noch den Frontsänger der Beatsteaks Teutilla mit im Gepäck. Das Video wurde in Kapstadt, Südafrika gedreht und macht definitiv Hunger auf mehr.

Gute 7 Jahre ist ist her als man das letzte Mal etwas von den Gorillaz gehört hat. Nun ist die britische Band aus Comicfiguren mit einem brandneuen Video zurück und kündigte auch prompt für den 28. April ihr 5. Studioalbum mit dem Titel "Humanz" an.

Hier haben wir wieder mal einen tiefgründigeren Track von Marvin Game, diesmal mit Hook von Niqo Nuevo.

Kontra K veröffentlicht mit dem Video zu "Mehr als ein Job" die zweite Single aus seinem am 28.04. erscheinenden Album "Gute Nacht". Produziert wurde der Track von Raf Camora.

Bushido meldet sich mit der ersten Single "Fallout" aus seinem neuen Album "Black Friday" zurück. Produziert wurde der Track von OZ.

Das Album "Zahltag 1" von BSH ist indiziert worden. Jetzt hat der Berliner sich kurzer Hand dazu entschlossen das gesamte Album auf Youtube zu reuploaden. Ob es in den nächsten Tagen gesperrt wird oder nicht steht noch in den Sternen, deswegen schnell reinhören!

Via Instagram gab der Newcomer Luciano bescheid, dass er am 31.03 sein neues Album ''Banditorinho'' rausbringt.