Macklemore & Ryan Lewis in Berlin

Er gehört wohl zu den größten U.S Rap Überraschungen dieses Jahres. Spätestens seit dem Macklemore das Cover des XXL Magazines als Teil der Freshman Class of the Year erklommen hat, ist er vielen ein Begriff geworden. Um nicht nur ein Name zu bleiben, geht der sympathische Ami zusammen mit seinem Kollegen Ryan Lewis und Band auf Tour und besucht die Hauptstadt am Samstag mit seinem neuen Album "The Heist".

Bereits beim diesjährigen Splash! faszinierte Macklemore unzählige deutsche Fans. Der schon fast 30 jährige Rapper aus Seattle überzeugt vor allem mit sozialkritischen Lyrics, welchen es nicht an Technik und Flow mangelt. Ähnlich wie Lupe Fiasco schafft er es komplexe Botschaften über teils recht poppige Beats zu transportieren. In Kombination mit einer kostümreichen Bühnenshow und der live Trompete von Kollegen Owour Arunga, ist Macklemore definitiv ein großartiger Live Act. Sein neues Album "The Heist", welches bereits seit dem 4.September online vorbestellbar ist ist, überschreitet erneut musikalische Grenzen und überzeugt durch die gekonnte Verarbeitung persönlicher Ereignisse des Künstlers sowie seiner Ehrlichkeit. Hinzu kommt, dass man zu Macklemores Songs tanzen kann, was vor allem die Anti-Kopfnicker-Fraktion freuen dürfte.

 

 

Das bereits ausverkaufte Konzert startet um 20:00Uhr im Postbahnhof am Samstag den 22. September. Wer Glück hat ergattert vielleicht noch ein paar Karten vor Ort. Für alle anderen empfehlen wir sich das Album "The Heist" zu besorgen und auf eine Live-DVD zu hoffen.

Kurzmeldungen

"The Mountain Will Fall" das neuste Album von Producer-Legende DJ Shadow ist ja schon eine Weile draußen und hat uns schon längst überzeugt. Mit etwas Verspätung hat nun auch "Nobody Speak" ein offizielles Musik-Video bekommen. DJ Shadow sagte dazu: "Wir wir wollten ein positives, lebensbejahendes...

Dieser Track ist zwar nicht mehr ganz so neu, dennoch lohnt sich das reinhören immer noch. Vor allem wenn man sich in dezente Kiff-Laune bringen möchte. Produziert wurde der Track übrigens vom Berliner Produzenten-Duo MRJAH.

Wir haben über Facebook von Ufo361 eine kleine Hörprobe von Track 11 // Kafa feat. Maxwell 187ers erhalten!

Wer den Song "GMDK" von Fruchtmax, Hugo Nameless, Kulturerbe Achim und Planemo gefeiert hat, kann sich hier jetzt das komplette Mixtape kostenlos runterladen.

„Nach Angaben der Polizei verschonte der Richter den 34-Jährigen gegen Auflagen von der Haft. In Anwesenheit seines Rechtsanwalts hinterlegte Xatar (mit bürgerlichen Namen Giwar Hajabi) 1 Kaution. Zudem wurde ihm eine Meldeauflage erteilt. Die Höhe der Kaution ist nicht bekannt.“

Fruchtmax und Co. releasen endlich wieder ein Song samt Video! Hier könnt ihr es sehen:

Das postete der Rapper vor kurzer Zeit auf Facebook. Ein deeper Track über die Flüchtlingssituation und Politiker. Hört ihn euch hier an:

Farid Bang hat in seinen Facebook-Kommentaren Infos zum Release von JBG3 verbreitet!

Viel können wir zu dem Song nicht sagen, außer dass es unserer Meinung nach einer der besten Shindy-Remixe ist, die wir bis jetzt gehört haben. Gebt euch den Track:

Fard gibt weiter Gas in seiner Promophase für "Bei Fame hört Freundschaft auf” und veröffentlicht die Studio Version zum Song "Satellit" auf Facebook.