Macklemore & Ryan Lewis in Berlin

Er gehört wohl zu den größten U.S Rap Überraschungen dieses Jahres. Spätestens seit dem Macklemore das Cover des XXL Magazines als Teil der Freshman Class of the Year erklommen hat, ist er vielen ein Begriff geworden. Um nicht nur ein Name zu bleiben, geht der sympathische Ami zusammen mit seinem Kollegen Ryan Lewis und Band auf Tour und besucht die Hauptstadt am Samstag mit seinem neuen Album "The Heist".

 

Bereits beim diesjährigen Splash! faszinierte Macklemore unzählige deutsche Fans. Der schon fast 30 jährige Rapper aus Seattle überzeugt vor allem mit sozialkritischen Lyrics, welchen es nicht an Technik und Flow mangelt. Ähnlich wie Lupe Fiasco schafft er es komplexe Botschaften über teils recht poppige Beats zu transportieren. In Kombination mit einer kostümreichen Bühnenshow und der live Trompete von Kollegen Owour Arunga, ist Macklemore definitiv ein großartiger Live Act. Sein neues Album "The Heist", welches bereits seit dem 4.September online vorbestellbar ist ist, überschreitet erneut musikalische Grenzen und überzeugt durch die gekonnte Verarbeitung persönlicher Ereignisse des Künstlers sowie seiner Ehrlichkeit. Hinzu kommt, dass man zu Macklemores Songs tanzen kann, was vor allem die Anti-Kopfnicker-Fraktion freuen dürfte.

 

 

 

Das bereits ausverkaufte Konzert startet um 20:00Uhr im Postbahnhof am Samstag den 22. September. Wer Glück hat ergattert vielleicht noch ein paar Karten vor Ort. Für alle anderen empfehlen wir sich das Album "The Heist" zu besorgen und auf eine Live-DVD zu hoffen.

Kurzmeldungen

Ab 19. Mai ist Savas auf fetter Deutschland-Tour. Die Support Acts sind mittlerweile bekannt, dennoch zerreißt sich die Szene aktuell fleißig das Mundwerk darüber, wer Savas auf den insgesamt 18 Shows inklusive splash! und weiteren Festivals auf der Bühne supported. Fakt ist, dass Savas in...

Nach den Videos zu “GGNIMG” und “Intro“ liefert Capo nun ein weitere audiovisuelle Kostprobe zu “Mainhattan City Gang“. Produziert wurde der Track von von Sott, Remoe, Veteran und Zeeko.

Die KMN Gang bleibt weiter fleißig und veröffentlicht den neuen Track “Grande“ von Nash. Produziert wurde der Track von Lucry.

Silla präsentiert einen weiteren Eindruck aus seinem kommenden Album "Blockchef". Die Tracks aus dem Splitvideo zu “Superior” und “Nur noch nach oben“ wurden von Menju, Goldenboy, Johnny Stokez und Staticbeatz produziert.

Seit gut einer Woche ist das neue Kontra K Album “Gute Nacht” im Handel. Mit dem Video zum Titeltrack versorgt der Berliner seine Fans mit einem weiteren audiovisuellen Werk aus seiner neusten Platte.

Nate57 hat ein neues Mixtape am Start. "Unter Deck" gibt es ab sofort ausschließlich über den Rattos Locos Shop. Um die Fans zum Kauf zu motivieren, gibt es jetzt auch ein Video zum Titeltrack des Mixtapes zusammen mit Sinan49 und Haze.

PA Sports liefert mit "HS.HC", was kurz für "Hurensohn Holocaust" steht, einen weiteren Track von seinem auf den 23.06. verschobenen Album. Mit von der Partie ist kein geringerer als Kollegah.

Nimo lässt die Fotzen reden. Checkt hier sein neustes Video.

Via Twitter gibt uns Fler den neuen Namen seines Kollaboalbums mit Jalil. Es soll "Future" heißen.

Der britische Grime-Hype ist mittlerweile auch sicher in Deutschland angekommen. Mit "I win" liefert der UK-Rapper Lethal Bizzle nun einen gemeinsamen Track mit seinem Tour-Kollegen und Grime-Legende Skepta. Der Song ist Teil von Lethal Bizzles geplanter EP mit dem Titel “You’ll Never Make a...