Berliner Music Award – Runde 2.2

14. August 2012 - Pop
Verfasser: Jens Fischer

Das Halbfinale geht in die zweite Runde. Dies sind die nächsten Halbfinalteilnehmer: Basement Funk Orchestra, Crunch, NedEY und Pedroo. Die Entscheidung fällt Sonntag.
Am Sonntagabend, 19.08. ab 21 Uhr hier auf www.berlinmusic.tv im Livestream spielen folgende Künstler um den Einzug ins Finale am 05.09. im Postbahnhof im Rahmen der Berlin Music Week:

altPEDROo (diesmal wirklich)
Ein junger Berliner Elektroniker sticht mit „Das ist doch kein Wetter“ frischen Torf aus dem ausgedörrten Minimalboden. Eigentlich hatte PEDROo den analogen Weg eingeschlagen: Er war Schlagzeuger. Doch das Equipment war wohl zu sperrig, so dass ein Laptop mit Ableton-Software seine neue bessere Hälfte wurde. Bumm, Bumm kann dieser nämlich auch. Und wie: PEDROo fetzt mit hoher Wahrscheinlichkeit die Subbassboxen im Butcherroom auseinander. Und überhaupt: Was läge näher, als einem Elektro-DJ einen Berliner Musikpreis zu überreichen?

Mehr:www.facebook.com/pedroo.official & http://soundcloud.com/elektro-pedroo







Crunchalt

Vier Jahre hat es gedauert, bis Crunch ihre erste, komplett selbst produzierte EP in den Händen hielten. Das war vor knapp einem Monat. Nun sind die vier Deutschrocker bereits im Halbfinale des Berliner Music Awards und vielleicht könnten sie die neuen Silbermond werden. Nur ohne Fräulein im Line-Up. Dafür mit ein bisschen mehr Bums. Wir freuen uns auf den Besuch der Berliner, die ihre Professionalität gern betonen. Warum ist dann noch kein richtiger Plattenvertrag am Start? Dauert bestimmt nicht mehr lang.

Mehr: http://www.crunchofficial.de & https://www.facebook.com/CrunchMusik




altNedEY
Wer traut sich heutzutage eigentlich noch seine Musik „Pop“ zu nennen? NedEY ist eine der wenigen Ehrlichen und Mutigen. Dabei wirkt ihre am Computer selbstproduzierte Musik wie Hip Hop light: Sanfter Beat, harmonisierter Sprechgesang mit enorm eingängigem Refrain. Flip Flop reimt sich auf Hip Hop, soviel dürfte nach Genuss der Single „Flip Flops“ klar sein. Zu finden auf ihrer EP „Ohrwurm“, die am 20.07 erschien und überall erhältlich ist. Gespannt warten wir auf ihre angekündigte Liveperformancegruppe. Fetzig.

Mehr: http://www.facebook.com/NedEYYY









Basement Funk Orchestraalt
Mitten in der Albumproduktion erwischen wir das Basement Funk Orchestra. Vielleicht erhoffen sich die zehn Berliner mal eine Pause vom anstrengenden Studioalltag. Seit 2009 ist das Dekadett gemeinsam unterwegs und macht irgendwas zwischen Hip Hop, Funk und Rock. Das in Arbeit befindlich Album „Pulverfass“ ist eine echte Herzenssache, denn die Songs sind teils über Jahre mithilfe aller entstanden. Und was unter dem Zutun von zehn Musikern reift, kann durchaus wie ein gut durchwachsener Schinken munden. Wer beim BFO spielt, ist auch sonst schwer im Vorteil: Man spielt nie vor leerem Haus - es sind immer mindestens zehn nette Leute im Club. Erfahrungsgemäß sind es aber meistens zehnmal mehr. Wir haben Angst um unseren Butcherroom.

Mehr: http://www.basementfunk.de & http://www.facebook.com/basementfunkorchestra
berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










30.Oct.2014 -  Pop
Trümmer
Cassiopeia Mehr...
30.Oct.2014 -  Pop
Kishi Bashi
Comet Club Mehr...
01.Nov.2014 -  Pop
Wheatus
Postbahnhof Mehr...
03.Nov.2014 -  Pop
Radical Face
Kesselhaus Mehr...
05.Nov.2014 -  Pop
Owls By Nature
Privatclub Mehr...
05.Nov.2014 -  Pop
Foxygen [SOLD OUT]
Frannz Mehr...
07.Nov.2014 -  Pop
Klingande +Flicflac, Kol...
N/A Mehr...
11.Nov.2014 -  Pop
SBTRKT
Astra Mehr...
12.Nov.2014 -  Pop
Ball Park Music
Monarch Mehr...
12.Nov.2014 -  Pop
The Boxer Rebellion
SO36 Mehr...
13.Nov.2014 -  Pop
Maxim
C-Club Mehr...
13.Nov.2014 -  Pop
The Drums
Frannz Mehr...
13.Nov.2014 -  Pop
The Drums
Frannz Mehr...
16.Nov.2014 -  Pop
Mando Diao
Columbiahalle Mehr...
17.Nov.2014 -  Pop
Sheppard
Bang Bang Club Mehr...
17.Nov.2014 -  Pop
Hollywood Undead
C-Club Mehr...
17.Nov.2014 -  Pop
Andy Burrows
Privatclub Mehr...
18.Nov.2014 -  Pop
Tove Lo
Postbahnhof Mehr...
18.Nov.2014 -  Pop
New Build
Kantine am Berghain Mehr...
19.Nov.2014 -  Pop
Counting Crows
Huxley's Neue Welt Mehr...
19.Nov.2014 -  Pop
Lily Madeline
Magnet Mehr...
21.Nov.2014 -  Pop
Klangkarussell
Astra Mehr...
21.Nov.2014 -  Pop
Ane Brun
Huxley's Neue Welt Mehr...
21.Nov.2014 -  Pop
Jamie T
Postbahnhof Mehr...
22.Nov.2014 -  Pop
DÚNÉ
Comet Club Mehr...
22.Nov.2014 -  Pop
Yelle
Kantine am Berghain Mehr...
23.Nov.2014 -  Pop
Morrissey
Columbiahalle Mehr...
24.Nov.2014 -  Pop
Alexander Knappe
Privatclub Mehr...
25.Nov.2014 -  Pop
Hozier
Kesselhaus Mehr...
27.Nov.2014 -  Pop
Ben Howard
Tempodrom Mehr...
27.Nov.2014 -  Pop
King Tuff
Magnet Mehr...
28.Nov.2014 -  Pop
Nosoyo
Magnet Mehr...
29.Nov.2014 -  Pop

Bi Nuu Mehr...
30.Nov.2014 -  Pop
Ballet School
Privatclub Mehr...
04.Dec.2014 -  Pop
Laroux + Meanwhile
Astra Mehr...
04.Dec.2014 -  Pop
Merchandise
Urban Spree Mehr...
05.Dec.2014 -  Pop
Clueso
Max-Schmeling-Halle Mehr...
05.Dec.2014 -  Pop
Clueso
Max-Schmeling-Halle Mehr...
07.Dec.2014 -  Pop
Stromae
C-Halle Mehr...
08.Dec.2014 -  Pop
Michel van Dyke
Grüner Salon Mehr...
09.Dec.2014 -  Pop
dEUS
Postbahnhof Mehr...
10.Dec.2014 -  Pop
Metronomy
Columbiahalle Mehr...
11.Dec.2014 -  Pop
kollektiv22
Cassiopeia Mehr...
13.Dec.2014 -  Pop
SDP - (Ausverkauft)
Columbiahalle Mehr...
13.Dec.2014 -  Pop
eRRdeKa
Lido Mehr...
15.Dec.2014 -  Pop
Pohlmann (Unplugged)
Quasimodo Mehr...
27.Dec.2014 -  Pop
3A
Frannz Mehr...
15.Jan.2015 -  Pop
Kapelle Petra
Magnet Mehr...
28.Jan.2015 -  Pop
Alex Goot
Frannz Mehr...
30.Jan.2015 -  Pop
Laing
Astra Mehr...
06.Feb.2015 -  Pop
Marlon Roudette
Postbahnhof Mehr...