Public Viewing mit mobilen U-Ton-Livesessions

Für die Berlin Music Week haben sich die Künstler vom Sozialpalast etwas ganz besonderes ausgedacht. Mobile Livesessions präsentieren heute und morgen am Hauptbahnhof und in der Kulturbrauerei Bands in einem Wohnwagen und das alles für umsonst.

Denn die Konzerte werden im Wohnwagen aufgenommen und nach außen projiziert. So soll das Soundsprektrum der Berliner Labels, Musikverlage und Künstler im öffentlichen Raum dargestellt werden und die Livesession zur Kunstperformance erhoben werden.

 

Das Programm:

08. September im Innenhof der Kulturbrauerei, 20-23.30 Uhr, Eintritt frei

Brandt Brauer Frick und Touchy Mob

09. September im Kiki Blofeld, 
20-23.30 Uhr , Eintritt 1 €

The Love Bülow und Blockflöte des Todes 

10. September auf dem Gelände des RAW-Tempel e.V., 20-23.30 Uhr, Eintritt frei

Berge, Desiree Klaeukens und Florian Glässing

U-TON Rotation am Hauptbahnhof | 07-10/09/2011 | 10.00 – 20.00 Uhr

Der Berliner Hauptbahnhof wird zum Silent Disco Floor: die Besucher können via Funkkopfhörer die enorme musikalische Bandbreite und den Facettenreichtum der über 40 teilnehmenden Labels und Musikverlage erleben.

Link zur Webseite

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

James Blake + Frank Ocean + Natalie Portman = <3 <3 <3

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die quirligen Wahlberlinerinnen von Gurr veröffentlichen zum Song "#1985" ein ebenso lebhaftes Video.

Endlich kommen sie mit ihrem frischen Sound auch nach Berlin. Hier könnt ihr Tickets für die Show der vierköpfigen Band ergattern! Tickets: ca. 50€

Das US-amerikanische Trio meldet sich mit einer neuen Single zurück: "Ran" besticht mit den typischen energetischen Vocals des Frontmans Sam Herring, flatternden Synthies aus der New Wave Ära und treibenden Drums. Am 21.3. werden Future Islands im Astra Kulturhaus spielen.

Mr. Zahnlücke veröffentlicht ein neues Album und kommt im November 2017 nach Berlin. Vorab gibt's schon zwei neue Songs.

Ist das Kunst oder kann das weg?