Lady Pink und die Perlen des Trash

Wer gern Lady Gaga hört und ihre modischen Eskapaden ästhetisch findet, sollte sich am Samstag in den Wedding scheren.

Da wird man zwar nicht Lady Gaga begegnen, aber Andrea Faithful. Und die ist fast so gut wie der Popzwerg, nur etwas trashiger. Außerdem scheint sie eine Vorliebe für pinke Perücken zu haben. Fast könnte man glauben, dass die Britin Lady Gaga gern ein Bein stellen würde, um ihren Thron zu besteigen. 

 

Das hat man so noch nicht gehört! Das Lady Gaga Echo hallt ihr weit voraus, nur ist ihr Electroclash um ein Gitarrenriff erweitert worden. Und auch gesanglich spannt sie das Band ein bisschen weiter. Sie rapt nämlich und zwar wie Jay-Z. Das alles und viel mehr erwartet einen bei der Vernissage der österreichischen Malerin Edith Temmel, die in der Galerie HF Contemporary Art – Berlin ihre Malerien ausstellen wird. Ihre Performance trägt den Titel "remember the time" und ist als Hommage an den verstorbenen Popstar Michael Jackson zu verstehen.

Gleichzeitig ist es aber auch die Vernissage des australischen Künstlers Ronnie Flotsam, der seine Ausstellung "Ocular Yarn" präsentieren wird und vielleicht ja auch singt oder Gitarre spielt und Andrea Faithful singen lässt. Oder jemand zieht sich aus, wie das so üblich ist bei den Popstars unserer Zeit.

Wann? Sa, 11.06. 18-21 Uhr

Wo? HF Contemporary Art – Berlin

Schererstr. 10-11

13347 Berlin-Wedding

Link zur Webseite

 

Kurzmeldungen

Das Indie-Pop Duo hat einen neuen Song veröffentlicht und cruist mit guter Laune durch San Francisco. Das nächste Album heißt "Blossom" und wird am 17. März veröffentlicht. Mit ihrem Hit "Stolen Dance" wurden die beiden Musiker aus Kassel 2013 zum "Next Big Thing" und stürmten weltweit die Charts.

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

Das Isländische Elektro-Pop-Duo veröffentlichte am 13.01.17 ihre erste EP "Mother", parallel dazu erschien ein Video zum Song "Stronger".

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

Sohn veröffentlicht am 13.01.17 sein langerwartetes zweites Album "Rennen". Mit "Hard Liquor" erschien vor kurzem ein weiterer Vorabsong inklusive Video.

Leider musste die bevorstehende Bon Iver Tour abgesagt werden. Betroffen ist unter anderem auch das angekündigte Konzert am 06.02.17 im Berliner Velodrom. Folgendes Statement teilte die Band per Facebook:

The XX stellen einen neuen Song vom dritten Album "I See You" vor.

Pünktlich zum Jahresbeginn gibt es schon die ersten tollen Neuigkeiten: London Grammar haben einen neuen Song veröffentlicht.