KONZERTSTREAM: The Artemis Twin & Axel Schmid im X-MESS Special!

Am 25. & 26. Dezember gehen  Axel Schmid und The Artemis Twin mit einem exklusiven Unplugged-Konzert auf Sendung, zu sehen direkt auf Berlin Music TV

Für alle braven und nicht so braven Kids, die der Weihnachtmann vergessen hat, haben wir an den Feiertagen zwei Leckerbissen vorbereitet damit ihr auch zum Fest mit der nötigen Dosis Livemusik versorgt seit. Jeweils ab 21 Uhr präsentieren wir euch aus unserer Butcherroom-Geschenkbox aktuelle Acts der Berliner Bandszene:

Der Auftakt gebührt dem Singer&Songwriter Axel Schmid, der sich mit seinem rauchigen Kehlchen, à la Rio Reiser, in die Herzen der Menschen singt. Am zweiten Abend präsentiert euch die Berliner Pop/Rock Band The Artemis Twin ein lyrisches Acoustic Set, mit dem sie Anfang Dezember erneut den Butcherroom im ORWO-Haus bespielt haben. Einschalten lohnt sich!

Also, solltet ihr vom weihnachtlichen FressTival gesättigt sein, nach dem geeigneten WarmUp für die Weihnachtsfeierei oder einem entspannten Abendprogramm suchen - wir haben genau das Richtige für euch. Schaltet einfach am 25. bzw. 26. Dezember ab 21 Uhr auf der Startseite ein.

25.12.  Axel Schmid, 21 Uhr

26.12.The Artemis Twin, 21 Uhr

 

* Für alle diejenigen die zu den angegebenen Termin keine Zeit haben, stellen wir die Konzerte voraussichtlich ab Anfang Januar auch auf unserem Youtube Channel zur Verfügung!

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

James Blake + Frank Ocean + Natalie Portman = <3 <3 <3

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die quirligen Wahlberlinerinnen von Gurr veröffentlichen zum Song "#1985" ein ebenso lebhaftes Video.

Endlich kommen sie mit ihrem frischen Sound auch nach Berlin. Hier könnt ihr Tickets für die Show der vierköpfigen Band ergattern! Tickets: ca. 50€

Das US-amerikanische Trio meldet sich mit einer neuen Single zurück: "Ran" besticht mit den typischen energetischen Vocals des Frontmans Sam Herring, flatternden Synthies aus der New Wave Ära und treibenden Drums. Am 21.3. werden Future Islands im Astra Kulturhaus spielen.

Mr. Zahnlücke veröffentlicht ein neues Album und kommt im November 2017 nach Berlin. Vorab gibt's schon zwei neue Songs.

Ist das Kunst oder kann das weg?