Jarami am 25.5. in der Kantine am Berghain - Melodischer House aus dem hohen Norden (ABGESAGT)

Aus persönlichen Gründen musste das Berlin-Konzert des Stockholmer Newcomer-Duos leider abgesagt werden.

Trotz der eisigen Temperaturen der Heimatstadt machen Jarami wohlig warmen und höchst organischen Pop, der Ende Mai sein Berlin-Debüt findet. Mit ihren Remixen zu Songs von Künstler*innen wie Franc Ocean, Janet Jackson und Gallant konnte sich das aufstrebende Duo bereits weit über die Grenzen Schwedens hinaus einen Namen machen. Seit Anfang diesen Jahres haben die beiden nun auch ihre eigenen Songs released - melodische Housetracks mit R&B Einschlägen und ständigem Pop-Bezug. 

Jetzt ist es an der Zeit, dass das Online-Phänomen die Sphären des Word Wide Web hinter sich lässt und zum physischen Live-Act wird: der Gig in der Kantine am Berghain macht es möglich.

Wir verlosen für das Konzert 2x2 Tickets. Schicke einfach eine Mail mit deinem Namen und dem Betreff "Jarami" an gewinnspiel@berlinmusic.tv. Einsendeschluss ist der 19.05.17. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

BERLINMUSIC.TV präsentiert:

Jarami
25.05.17 / 20.30 Uhr
Kantine am Berghain

Tickets: ca. 12€

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

James Blake + Frank Ocean + Natalie Portman = <3 <3 <3

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die quirligen Wahlberlinerinnen von Gurr veröffentlichen zum Song "#1985" ein ebenso lebhaftes Video.

Endlich kommen sie mit ihrem frischen Sound auch nach Berlin. Hier könnt ihr Tickets für die Show der vierköpfigen Band ergattern! Tickets: ca. 50€

Das US-amerikanische Trio meldet sich mit einer neuen Single zurück: "Ran" besticht mit den typischen energetischen Vocals des Frontmans Sam Herring, flatternden Synthies aus der New Wave Ära und treibenden Drums. Am 21.3. werden Future Islands im Astra Kulturhaus spielen.

Mr. Zahnlücke veröffentlicht ein neues Album und kommt im November 2017 nach Berlin. Vorab gibt's schon zwei neue Songs.

Ist das Kunst oder kann das weg?