Introducing mit Chairlift, Navet und Lianne Le Havas

Wie gewohnt stellt das Minifestival "Introducing" Indiestars und musikalischen Nachswuchs vor, die dank dem Support der Intro den Aufstieg schneller schaffen.

Foto: Tom Hines

Über Chairlift sprach man spätestens 2009, als ihr Song "Bruises" durch die Ipod Nano Werbung bekannt wurde. Natürlich sind das Girl-Boy-Duo aus dem Hipsterbezirk Brooklyn nicht die ersten, die Chillwave und Synthiepop aus den 80s kombinieren. Doch niemand singt dazu so schön wie Sängerin Caroline Pollacheck. Da kann selbst Beyonce einknicken. Unterstützt mit ironischen Reimen von Rapper Das Racist Kool A. D. haben sie kürzlich den Song "Party" von Beyonce gecovert und gezeigt, dass Caroline in der obersten Liga von Feist und Beyonce mitspielen kann. 

Zu ihnen gesellt sich Navet aus Schweden. Bei Julia, Josef und Anders ist vielschichtiger Electro-Pop Programm, der in seiner Dramatik an Bat For Lashes oder Zola Jesus erinnert. 

Lianne La Havas ist der neue Stern am Soul-Himmel. Die 22-jährige Britin verzaubert mit cleveren, bittersüßen Lyrics und konnte jüngst gar den Ritterschlag von Englands Showmaster-Legende Jools Holland einstreichen. Die erste EP »Lost & Found« verströmt charmantes Vintage-Flair, ohne dabei unzeitgemäß zu klingen, und sicherte ihr einen Platz im Vorprogramm des Indiefolk-Superstars Bon Iver.

Info:

Freitag, 24.02. um 21 Uhr im Heimathafen Neukölln

Eintritt: VVK Preis: 13 Euro zzgl. Gebühr / Abendkasse: 16 Euro

Link zur Webseite 

Kurzmeldungen

Das Indie-Pop Duo hat einen neuen Song veröffentlicht und cruist mit guter Laune durch San Francisco. Das nächste Album heißt "Blossom" und wird am 17. März veröffentlicht. Mit ihrem Hit "Stolen Dance" wurden die beiden Musiker aus Kassel 2013 zum "Next Big Thing" und stürmten weltweit die Charts.

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

Das Isländische Elektro-Pop-Duo veröffentlichte am 13.01.17 ihre erste EP "Mother", parallel dazu erschien ein Video zum Song "Stronger".

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

Sohn veröffentlicht am 13.01.17 sein langerwartetes zweites Album "Rennen". Mit "Hard Liquor" erschien vor kurzem ein weiterer Vorabsong inklusive Video.

Leider musste die bevorstehende Bon Iver Tour abgesagt werden. Betroffen ist unter anderem auch das angekündigte Konzert am 06.02.17 im Berliner Velodrom. Folgendes Statement teilte die Band per Facebook:

The XX stellen einen neuen Song vom dritten Album "I See You" vor.

Pünktlich zum Jahresbeginn gibt es schon die ersten tollen Neuigkeiten: London Grammar haben einen neuen Song veröffentlicht.