Feier die Melancholie

Feeling Gloomy Berlin mit Special Guest DJ Eddie Argos!

Ihr müsst nicht nach London fliegen, um das Melancholie-Fest Feeling Gloomy zu erleben, es kommt am Freitag, den 24. August zu uns nach Berlin. Mit im Gepäck haben die Musikliebhaber diesmal den britischen Musiker, Songwriter und Frontman der Rock Band Art Brut, Eddie Argos. Einmal im Monat zieht die sonst in Islington, London stattfindende Party nach Berlin, um auch hier die Menschen zu berühren. "The Club that brings a tear to your eye" startet um 23:00 im Roten Salon und ihr könnt umsonst mitmelancholieren, denn wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze.

Kommentiert einfach bis zum 22. August den Artikel mit "Feeling Gloomy Berlin" oder schicke uns eine Mail an redaktion@berlinmusic.tv.

Viel Glück

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

James Blake + Frank Ocean + Natalie Portman = <3 <3 <3

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die quirligen Wahlberlinerinnen von Gurr veröffentlichen zum Song "#1985" ein ebenso lebhaftes Video.

Endlich kommen sie mit ihrem frischen Sound auch nach Berlin. Hier könnt ihr Tickets für die Show der vierköpfigen Band ergattern! Tickets: ca. 50€

Das US-amerikanische Trio meldet sich mit einer neuen Single zurück: "Ran" besticht mit den typischen energetischen Vocals des Frontmans Sam Herring, flatternden Synthies aus der New Wave Ära und treibenden Drums. Am 21.3. werden Future Islands im Astra Kulturhaus spielen.

Mr. Zahnlücke veröffentlicht ein neues Album und kommt im November 2017 nach Berlin. Vorab gibt's schon zwei neue Songs.

Ist das Kunst oder kann das weg?