Endlich! Flo Mega im Festsaal Kreuzberg

Die Beatevolutioners laden den Bremer Soulman am Freitag in den Festsaal Kreuzberg.

Lange Zeit war er in Deutschland nur ein Geheimtipp und das war bis vor weniger Wocher immer noch so. Doch spätestens seit seinem engergiegeladenen Auftritt bei Stefan Raabs Bundesvision Song Contest ist Flo Mega einem größeren Publikum bekannt. Mit seiner humor- und gefühlvollen Nummer Zurück holte sich der gebürtige Bremer völlig überraschend, aber gleichermaßen verdient den zweiten Platz für seine Heimat und ließ damit große Titelfavoriten wie Juli oder Frida Gold weit hinter sich. Wer den Soulman bei seinem großen Auftritt gesehen hat, kann sich vorstellen, wie es bei seinen Konzerten zugeht.

Diejenigen, die Flo Mege unbedingt ein Mal selbst live erleben möchten, haben nun am Mittwoch endlich die Gelegenheit dazu, nachdem das ursprünglich für Oktober angesetzte Konzert krankheitsbedingt ausfiel. Jetzt sind wieder alle gesund. Flo Mega tritt zusammen mit seiner Band, den Ruffcats im Festsaal Kreuzberg auf. Zu seiner Unterstützung gibt der Bremer Sänger Sebó seine Stücke zum Besten. Darüber hinaus versorgen unsere Freunde von der Beatevolution um iGadget, Millionaer, Grizzly Adams und LeBob das Publikum mit Musik von den Plattentellern. Los geht um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 14 Euro.

Flo Mega and the Ruffcats

Support: Sebó

DJs: iGadget, Millionaer, Grizzly Adams & LeBob

Mi. 7.12. 20.00 Uhr

VVK: 14 €

Festsaal Kreuzberg

Skalitzer Str. 133

Hier auch noch mal unser Interview mit Flo Mega.

 

Kurzmeldungen

Das Indie-Pop Duo hat einen neuen Song veröffentlicht und cruist mit guter Laune durch San Francisco. Das nächste Album heißt "Blossom" und wird am 17. März veröffentlicht. Mit ihrem Hit "Stolen Dance" wurden die beiden Musiker aus Kassel 2013 zum "Next Big Thing" und stürmten weltweit die Charts.

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

Das Isländische Elektro-Pop-Duo veröffentlichte am 13.01.17 ihre erste EP "Mother", parallel dazu erschien ein Video zum Song "Stronger".

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

Sohn veröffentlicht am 13.01.17 sein langerwartetes zweites Album "Rennen". Mit "Hard Liquor" erschien vor kurzem ein weiterer Vorabsong inklusive Video.

Leider musste die bevorstehende Bon Iver Tour abgesagt werden. Betroffen ist unter anderem auch das angekündigte Konzert am 06.02.17 im Berliner Velodrom. Folgendes Statement teilte die Band per Facebook:

The XX stellen einen neuen Song vom dritten Album "I See You" vor.

Pünktlich zum Jahresbeginn gibt es schon die ersten tollen Neuigkeiten: London Grammar haben einen neuen Song veröffentlicht.