Der Sommer kommt - Fête de la Musique am 21. Juni

Die Tage werden länger, die Straßen riechen nach Grillkohle und in der U-Bahn steigen einem die Temperaturen nicht nur zu Kopf, sondern auch in die Nase. Es ist Sommer und pünktlich zur Wende am 21. Juni, feiert Berlin wieder seine vielfältige Musikszene mit der Fête de la Musique.

Jedem Berliner dürfte die Musikfeier mit französischem Namen bereits bekannt sein und allen anderen wird es nächsten Dienstag schwer fallen, an der Fête spurlos vorbeizukommen. Bekannt sein dürfte auch, dass mit über 60 Bühnen in ganz Berlin, es schlichtweg unmöglich ist, alle Shows mitzunehmen. Aber Gott sei Dank gibt es ja die berlinmusic.tv Redaktion, die euch die Qual der Wahl etwas abnimmt und ein paar Musik-Leckerbissen rausgepickt hat.

Im Sage Restaurant am Spreeufer gibt es von 15:00 – 22:00 Uhr einen feinen Mix aus Hip Hop, House, Punk und Swing auf die Ohren. Neben "6kornbrot" und "Rundfunk3000", liefern euch "P.toile" und "The Oakwoods (Schulz & Soehne)" einige Gründe gerade hier zu feiern. Zeiten und weitere Infos bekommt ihr HIER.

Bei wem es lieber etwas rockiger zugehen soll, der begibt sich am besten in den Friedrichshain zu "Abgedreht rockt Friedrichshain" von 14:00-24:00 Uhr. In der Karl-Marx-Allee 140 spielen unter anderen "Cashley", "Protection of Hate" und die "Pin Sharps". Wann es wo genau los geht, lest ihr am besten HIER.

Unser persönlicher Favorit dieses Jahr ist das Red Bull Tourbus Festival im Mauerpark. Mit Künstlern wie "Ghost Of Tom Joad", "Casper" und "Young Rebel Set" fällt es einem schwer Argumente zu finden, den Dienstag irgendwo anders als hier zu verbringen. Von 16:00 – 22:00 Uhr werdet ihr bestens mit Musik versorgt. Das genaue Lineup findet ihr auf der Homepage des Veranstalters.

Zu guter Letzt empfehlen wir euch auch noch die Real Rock Hifi Stage am Lausitzer Platz, bei der man von 16:00 – 22:00Uhr zu Reggae und Dancehall aus dem Stress der Woche flüchten kann. Bekannte Bands wie "Kimoe", "Mono & Nikitaman" und "Yebo" lassen Berlin zumindest musikalisch ein wenig tropischer aussehen. Damit ihr nix verpasst oder zu spät kommt, checkt am besten das Programm unter Real Rock Hifi Stage.

Natürlich hat die Fête de la Musique und die anschließende Abendveranstaltung Fête de la Nuit noch einiges mehr zu bieten. Unter Fête de la Musique findet ihr noch weitere Acts und Shows. Es gibt in Berlin zwar immer einen Grund zum Feiern aber bei diesem seid ihr sicherlich nicht allein. Also zieht euch bequeme Schuhe an oder packt euch eine Decke ein und feiert zum Sound eurer Wahl am 21. Juni mit uns durch ganz Berlin.

Kurzmeldungen

Das Indie-Pop Duo hat einen neuen Song veröffentlicht und cruist mit guter Laune durch San Francisco. Das nächste Album heißt "Blossom" und wird am 17. März veröffentlicht. Mit ihrem Hit "Stolen Dance" wurden die beiden Musiker aus Kassel 2013 zum "Next Big Thing" und stürmten weltweit die Charts.

Das letztjährig veröffentlichte Album "The Altar" war eines unserer Highlights 2016 . Zum eingängigsten Song der Platte gibt es jetzt ein Video.

Die Münchner Elektropop-Band veröffentlicht mit dem Song "End Up Here" die erste Single ihres neuen Album "Tides", welches am 07.04.17 erscheint.

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

Das Isländische Elektro-Pop-Duo veröffentlichte am 13.01.17 ihre erste EP "Mother", parallel dazu erschien ein Video zum Song "Stronger".

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

Sohn veröffentlicht am 13.01.17 sein langerwartetes zweites Album "Rennen". Mit "Hard Liquor" erschien vor kurzem ein weiterer Vorabsong inklusive Video.

Leider musste die bevorstehende Bon Iver Tour abgesagt werden. Betroffen ist unter anderem auch das angekündigte Konzert am 06.02.17 im Berliner Velodrom. Folgendes Statement teilte die Band per Facebook: