Berliner Music Award - Das Finale am 05.09. im Postbahnhof #BPMA

Nach drei pervers guten Vorentscheiden und heftigen Diskussionen in der Jury stehen die drei Gewinner nun fest. Am 05. September stehen folgende Bands im Postbahnhof auf der Bühne…

 

Basement Funk Orchestra

Mehr: www.basementfunk.dewww.facebook.com/basementfunkorchestra

The Artemis Twin

Mehr: www.theartemistwin.com und www.facebook.com/theartemistwin

Drei Tage Wach

Mehr: www.dreitagewach-band.de und www.facebook.com/dreitagewachband

Wir gratulieren den drei Kapellen herzlich zum Einzug ins Finale und müssen an dieser Stelle betonen, dass der Jury die Entscheidung angesichts der überdurchschnittlich hochwertigen Darbietungen enorm schwer gefallen ist. Aber echt, ey.

Wir danken Lumaraa, NedEY, Etepetete, PEDROo, Crunch und Polkageist, die alle mit einer enorm guten Performance geglänzt haben und die wir bestimmt bald wiedersehen werden (die Aufzeichnung findet ihr in unseremYoutube-Channel). Spätestens trifft man die Vorausscheids-Teilnehmer auf der Berlin Music Week (05.-09.09.2012), denn mit den gewonnenen 360°-Gold-Akkreditierungen stehen den Nachwuchskünstlern alle Türen zu Konzerten und Konferenzen offen.

Nun zum FINALE:

Das Finale steigt am 05.09. im Prostbahnhof (Straße der Pariser Kommune 8, 10243 Berlin). Die Tickets kosten lächerliche 5 Euro an der Abendkasse. Wir empfehlen rechtzeitiges Erscheinen.

Die drei Finalisten werden live jeweils 30 Minuten performen. Danach steht unser Mainact Astrid North auf der Bühne. Sie wird im Postbahnhof Songs von ihrem neuen Album "North" präsentieren. Im Gepäck hat die Astrid eine fantastische Band, die allein schon genügen würde, zusammen mit Norths bezaubernder Stimme aber erst richtig klatscht.

Währenddessen wird die Jury den Gewinner des ersten Berliner Music Awards wählen und im Anschluss mit allem Brimborium küren. Hinterher wird weitergefeiert.

Wir verlosen außerdem noch 10x2 Plätze auf der Gästeliste. Um teilzunehmen müsst ihr nur eine Mail mit dem Betreff "Award" und eurem vollen Namen an redaktion@berlinmusic.tv schicken. Einsendeschluss ist der 4.9. um 12 Uhr. Die Gewinner werden umgehend von uns benachrichtigt.

Wir freuen uns auf ein bombastisches Finale, einen tollen Mainact und natürlich besonders auf alle Fans! Damit seid ihr gemeint. Bis dann!

 

Kurzmeldungen

Endlich kommen sie mit ihrem frischen Sound auch nach Berlin. Hier könnt ihr Tickets für die Show der vierköpfigen Band ergattern! Tickets: ca. 50€

Das US-amerikanische Trio meldet sich mit einer neuen Single zurück: "Ran" besticht mit den typischen energetischen Vocals des Frontmans Sam Herring, flatternden Synthies aus der New Wave Ära und treibenden Drums. Am 21.3. werden Future Islands im Astra Kulturhaus spielen.

Mr. Zahnlücke veröffentlicht ein neues Album und kommt im November 2017 nach Berlin. Vorab gibt's schon zwei neue Songs.

Ist das Kunst oder kann das weg?

Die walisische Sängerin Violet Skies meldet sich mit einer neuen Single zurück. "Islands" bestellt die Singer-Songwriter Qualitäten der Künstlerin unter Beweis. Eine originelle Pop-Ballade zum Start in das Jahr.

Mit "Body" veröffentlicht die Neo-Soul Künstlerin nun einen weiteren Vorabtrack, der Lust auf das bald erscheinende Debütalbum macht. "Fin" gibt es ab dem 3.2. zu kaufen. Syd wurde als Teil des Musikerkollektivs The Internet bekannt.

Das schottische Trio hat einen neuen Song veröffentlicht! "Only God Knows" gehört zum Soundtrack des neues Trainspotting Films und besticht mit energetischen Lo-Fi Beats. Unterstützt werden die Young Fathers vom Leith Congregational Choir.

Das Indie-Pop Duo hat einen neuen Song veröffentlicht und cruist mit guter Laune durch San Francisco. Das nächste Album heißt "Blossom" und wird am 17. März veröffentlicht. Mit ihrem Hit "Stolen Dance" wurden die beiden Musiker aus Kassel 2013 zum "Next Big Thing" und stürmten weltweit die Charts.

Das letztjährig veröffentlichte Album "The Altar" war eines unserer Highlights 2016 . Zum eingängigsten Song der Platte gibt es jetzt ein Video.

Die Münchner Elektropop-Band veröffentlicht mit dem Song "End Up Here" die erste Single ihres neuen Album "Tides", welches am 07.04.17 erscheint.