Warren Suicide Release Party

Nun hat er es doch wieder getan: Warren Suicide spielt erneut mit den Berlin String Theory Musikern in der Volksbühne, so wie bereits 2008.

Damals war das Neujahrskonzert mit Künstlern wie Sebastian Gäbel, dem Sänger von Gods of Blitz und seiner schwedischen Frau vom Göteborg String Theory, Elke Brauweiler, Kantesänger Peter Thiessen, Soffy O., Olli Schulz oder Pitchtuner ein fulminanter Erfolg. Am 13. Januar wird der Berliner Allroundkünstler zusammen mit dem Ensemble der Berlin String Theory und Gästen sein neues Album "World Warren III" präsentieren. 

 

Außerdem wird an diesem Abend Markus Popp aka Oval sein neues Album "DNA" vorstellen und unveröffentlichte Tracks der letzten 10 Jahre live remixen. Teilnehmen werden aber auch Gäste, die bereits im Studio "Chez Cherie" in der Sonnenallee aufgenommen haben. Darunter waren prominente Künstler wie Tocotronic, Jose Gonzalez, Apparat & Band, Ja, Panik, Placebo oder die Beatsteaks. Wir sind daher besonders gespannt, welche Überraschungsgäste Warren mitbringen wird. Vorher legt übrigens DJ Daniel Meteo Platten auf.

Infos:

Warren Suicide + Gäste

Freitag, 13.01.2012 ab 20 Uhr in der Volksbühne

Tickets: 23 Euro

Link zur Webseite 

 

Kurzmeldungen

Es ist immer wieder beeindruckend, was für tolle Tracks man mit denkbar überschaubarem Equipment zaubern kann. Rico Loop braucht dafür nur ein Micro und seine Loop-Station. Eine Bühne braucht er dafür auch nicht. Den Part übernimmt die Oranienstraße in Kreuzberg, die er auf kreative Weise in diesen...

Durch Moderats Album "III" haben wir uns bereits X-mal durchgehört. Da ist ein wenig Abwechslung nicht schlecht. Die kommt in diesem Fall vom deutschen Techno-Duo Âme, die den Track "Running" ge-remixt haben. Schönet Ding. Falls ihr es noch nicht schon längst habt, könnt ihr "III" von Moderat hier...

RL Grime hat auf dem Bonnaroo-Festival ein ganz schön dickes Set quer durch die gesamte Bass Music abgeliefert.