Stil vor Talent Festival

The Koletzkis kommen. Aber nicht allein, sondern fast mit der ganzen Stil vor Talent Familie. Sie bringen zum 6. Geburtstag des Labels viele schöne Songs über ihre Heimatstadt Berlin mit.

Angesichts der Besetzungsliste, die auf dem gerade veröffentlichten Koletzki-Electropop-Album "Großstadtmärchen 2" recht lang ist, dürften auch so einige Überraschungsgäste auftauchen. Und genauso lang dürfte auch die Nacht werden. Wie viele Platten hat das Label in 6 Jahren veröffentlicht? Sicher mehr als man auf einem Festival spielen kann. Dass Label- und Bandchef Oliver Koletzki neben Touren, Auflegen und Produzieren überhaupt noch Zeit für die Firma bleibt, ist schon erstaunlich. Denn irgendwann muss man sich auch mal vom R&R erholen.

Stil vor Talent ist in dieser Zeit stetig zu einem Knotenpunkt zwischen elektronischer Musik, Mode und Bookingagentur gewachsen und für viele sogar zu einem Lebensstil geworden. Man sollte dieses Label also unbedingt im Auge behalten, wenn man sich für mehr als Deppentechno interessiert. Denn hier werden Stile zusammengebracht, die sich sonst versuchen aus dem Weg zu gehen.

Info:

Stil vor Talent Festival, Sa. 24. März ab 22 Uhr im Astra

Tickets: ab 15 Euro + VVK

Lineup:

The Koletzkis -Live-

Layers Acoustic

Clubnight:

Oliver Koletzki

Sascha Braemer

AKA AKA

Florian Meindl

Jan Blomqvist

Markus Kavka

Channel-X

Björn Störig

Jake The Rapper

Link zur Webseite

 

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

The XX stellen einen neuen Song vom dritten Album "I See You" vor.

Pünktlich zum Jahresbeginn gibt es schon die ersten tollen Neuigkeiten: London Grammar haben einen neuen Song veröffentlicht.