Neue Partyreihe Curriculum Vitae

Für die Auftaktparty verschenken wir 3x2 Freikarten!

Am 03. Dezember gastieren im Cookies eine Reihe von DJs, die ihren musikalischen Werdegang skizzieren werden. Das Motto der Auftaktparty Curriculum Vitae lautet: Von HipHop zu House. 

Besinnlich, aber nicht nostalgisch werden die 90er-Jahre reflektiert, in denen HipHop und House einen anderen Stellenwert in der Musiklandschaft hatten als heute. Ihre musikalische Biografie spielt dabei eine tragende Rolle. Im Wandel der Zeit haben sich beide Genres einhergehend mit der Weiterentwicklung der technischen Möglichkeiten angepasst und beherrschen noch immer die Tanzflächen der Clubs. Dementsprechend reiten die DJs an diesem Abend durch die Geschichte von HipHip und House, die ihren Ursprung in Soul, Funk und Disco haben.

 

Wer Karten gewinnen möchte, postet uns auf Facebook ein "CV im Cookies" an die Pinnwand oder schreibt uns eine E-Mail mit seinem vollen Namen und dem Betreff "CV Cookies" an redaktion@berlinmusic.tv. Einsendeschluss ist Freitag 16:00Uhr.

Infos:

03.12. ab 23.00 Uhr im Cookies

Behrenstraße 55, 10117 Berlin

Eintritt: 10 € 

Lineup:

Nhan Solo

Daniel Dexter

Phonique

N!co Stojan

Murian Benz

Thabo Getsome

Kurzmeldungen

"On Hold", die erste Single von The xx' neuen Album "I See You" ist ja schon eine Weile draußen und hat bereits für reichlich Gesprächsstoff unter den Fans gesorgt. Speziell der plötzlich so immens wirkende Einfluss von Jamie xx wird kontrovers diskutiert. Nun hat die Single auch endlich ein Video...

Ich weiß noch, als ich vor wenigen Jahren eine Dubstep-Party mitorganisierte. Im Gegensatz zu anderen Partys, feierten wir den Hype um den noch sehr jungen Producer Skrillex. Die Reaktion von Anderen aus der Berliner Musik-Szene war doch - sagen wir mal - weniger feierlich. Dieser neue Trend,...

Es ist immer wieder beeindruckend, was für tolle Tracks man mit denkbar überschaubarem Equipment zaubern kann. Rico Loop braucht dafür nur ein Micro und seine Loop-Station. Eine Bühne braucht er dafür auch nicht. Den Part übernimmt die Oranienstraße in Kreuzberg, die er auf kreative Weise in diesen...

Durch Moderats Album "III" haben wir uns bereits X-mal durchgehört. Da ist ein wenig Abwechslung nicht schlecht. Die kommt in diesem Fall vom deutschen Techno-Duo Âme, die den Track "Running" ge-remixt haben. Schönet Ding. Falls ihr es noch nicht schon längst habt, könnt ihr "III" von Moderat hier...

RL Grime hat auf dem Bonnaroo-Festival ein ganz schön dickes Set quer durch die gesamte Bass Music abgeliefert.