Yo! Remember the 90s + Ticketverlosung

Es gibt HipHop und HipHop. Den guten alten analogen HipHop der 80er und 90er - in Fachkreisen "true" genannt - und das, was heute im weitesten Sinne als Rapmusik verstanden wird. In Fachkreisen "Mist" genannt. Die Partyreihe "Yo! Remember the 90s" konzentriert sich auf erstgenanntes.

Die Generation, die zum 90er-HipHop aufwuchs, ist nun erwachsen geworden. In den Neunzigern tanzten und feierten sie auf den Hip Hop-Partys, die sie heute meiden. Zu jung, zu agressiv, zu kommerziell. Damit will sich "Yo! Remember the 90s" nicht abfinden und schafft Raum für eine Party wie damals mit der Musik von damals.

Ein Kind dieser Generation ist DJ Raz Q. Er ist durch seine Mixtapes und Auftritte in den Neunzigern schnell und berechtigterweise bekannt geworden. Am 07. Oktober möchte er sich auf seine musikalischen Wurzeln besinnen und gemeinsam die goldene Ära des HipHop zelebrieren. Zur Seite steht ihm DJ Skare, der  für euch erneut in den Crates diggt und dessen Sound einzigartig in der Berliner Clubszene scheint.

Einziger Unterschied zur Party von früher: Es gibt einen Housefloor. Murian Benz und Thabo Getsome spielen euch dort den angesammelten Alltagsstress aus den Gliedern.

YO! Remember the 90s

Freitag, 07.10.2011

Tape Club

Heidestraße. 14

10557 Berlin

direkt am Hauptbahnhof

Wir verlosen 2x2 Tickets für die Yo!... Party. Um an der Verlosung teilzunehmen schickt uns einfach eine Mail mit eurem vollen Namen und dem Betreff "Yo! Remember the 90s" an redaktion@berlinmusic.tv. Einsendeschluss Freitag, 07.10.2011, 12 Uhr.

Oder schreibt uns einen netten Kommentar auf unser Facebook-Profil.

Kurzmeldungen

AchtVier veröffentlicht das Video zu “Hallo Deutschland“.Produziert wurde der Track von Darko Beats. Auf welchem Release der Song zu hören sein wird, ist bislang noch unbekannt.

Kurdo liefert mit "Ya Salam" wohl den ersten Sommerhit 2017. Produziert wurde Track von DJ Tuneruno.

Marteria ist wieder zurück und hat neben einem neuen Video zu dem Track "Aliens" auch gleich noch den Frontsänger der Beatsteaks Teutilla mit im Gepäck. Das Video wurde in Kapstadt, Südafrika gedreht und macht definitiv Hunger auf mehr.

Gute 7 Jahre ist ist her als man das letzte Mal etwas von den Gorillaz gehört hat. Nun ist die britische Band aus Comicfiguren mit einem brandneuen Video zurück und kündigte auch prompt für den 28. April ihr 5. Studioalbum mit dem Titel "Humanz" an.

Hier haben wir wieder mal einen tiefgründigeren Track von Marvin Game, diesmal mit Hook von Niqo Nuevo.

Kontra K veröffentlicht mit dem Video zu "Mehr als ein Job" die zweite Single aus seinem am 28.04. erscheinenden Album "Gute Nacht". Produziert wurde der Track von Raf Camora.

Bushido meldet sich mit der ersten Single "Fallout" aus seinem neuen Album "Black Friday" zurück. Produziert wurde der Track von OZ.

Das Album "Zahltag 1" von BSH ist indiziert worden. Jetzt hat der Berliner sich kurzer Hand dazu entschlossen das gesamte Album auf Youtube zu reuploaden. Ob es in den nächsten Tagen gesperrt wird oder nicht steht noch in den Sternen, deswegen schnell reinhören!

Via Instagram gab der Newcomer Luciano bescheid, dass er am 31.03 sein neues Album ''Banditorinho'' rausbringt.