Stormzy am 16.5. im Astra - Der Grime-Überflieger kommt nach Berlin (hochverlegt)

Um UK-Grime ist es innerhalb der letzten Jahre deutlich ruhiger geworden. Dank Stormzy ändert sich das derzeit wieder.

Der erst 23-jährige Engländer mit ghanaischen Wurzeln verkaufte bislang über eine Million Singles und hat über 100 Million Views auf YouTube - mit der Veröffentlichung eines Albums ließ er sich allerdings bis zum 24. Februar 2017 Zeit.

Die Erfolgsgeschichte von Stormzy begann Ende 2013, nachdem er seine Freestyle-Tapes "Wicked Skengman" im Internet veröffentlichte. 2014 erschien mit "Dreamers Disease" seine erste EP.

2015 releaste er seine erste Single in Form von "Know Me From", welche es direkt in die UK-Charts schaffte. Der Nachfolger "Wicked Skengman 4" schaffte es sogar in die Top 20. Auch die darauffolgenden Singles stiegen in die britischen Charts ein, der Song "Shut Up" wurde zudem eine Boxkampf-Hymne für Anthony Joshua.

Neben "Shut Up" befindet sich auch die aktuelle Single "Big For Your Boots" auf seinem Debütalbum "Gang Signs & Prayer", auf welchem sich u.a. Kehlani und MNEK befinden. Außerdem haben sich bereits Skepta und Kanye West als Fans des Grimerappers geäußert.

Im Mai 2017 geht Stormzy auf "Gang Sings & Prayer"-Tour durch Deutschland. Am 16.05.17 kommt es zum Abriss im Berliner Astra.

Ein Plakat.

Wir präsentieren das Konzert und verlosen 1x2 Tickets. Schickt uns dazu einfach bis zum 09.05.17 eine Mail mit dem Betreff "Stormzy" an gewinnspiel@berlinmusic.tv. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

Stormzy
16.05.17 / 20 Uhr
Astra

Tickets: ca. 26€

Kurzmeldungen

AchtVier veröffentlicht das Video zu “Hallo Deutschland“.Produziert wurde der Track von Darko Beats. Auf welchem Release der Song zu hören sein wird, ist bislang noch unbekannt.

Kurdo liefert mit "Ya Salam" wohl den ersten Sommerhit 2017. Produziert wurde Track von DJ Tuneruno.

Marteria ist wieder zurück und hat neben einem neuen Video zu dem Track "Aliens" auch gleich noch den Frontsänger der Beatsteaks Teutilla mit im Gepäck. Das Video wurde in Kapstadt, Südafrika gedreht und macht definitiv Hunger auf mehr.

Gute 7 Jahre ist ist her als man das letzte Mal etwas von den Gorillaz gehört hat. Nun ist die britische Band aus Comicfiguren mit einem brandneuen Video zurück und kündigte auch prompt für den 28. April ihr 5. Studioalbum mit dem Titel "Humanz" an.

Hier haben wir wieder mal einen tiefgründigeren Track von Marvin Game, diesmal mit Hook von Niqo Nuevo.

Kontra K veröffentlicht mit dem Video zu "Mehr als ein Job" die zweite Single aus seinem am 28.04. erscheinenden Album "Gute Nacht". Produziert wurde der Track von Raf Camora.

Bushido meldet sich mit der ersten Single "Fallout" aus seinem neuen Album "Black Friday" zurück. Produziert wurde der Track von OZ.

Das Album "Zahltag 1" von BSH ist indiziert worden. Jetzt hat der Berliner sich kurzer Hand dazu entschlossen das gesamte Album auf Youtube zu reuploaden. Ob es in den nächsten Tagen gesperrt wird oder nicht steht noch in den Sternen, deswegen schnell reinhören!

Via Instagram gab der Newcomer Luciano bescheid, dass er am 31.03 sein neues Album ''Banditorinho'' rausbringt.