Splash! Kick-Off-Party im Rosi’s

Trotz dunklen Wolken aus Island und Regenjacken an Stelle von Bikini-Temperaturen, fängt es langsam an nach Festival zu riechen in Berlin. Grund dafür ist unter anderem die Splash! Kick-Off-Party im Rosi’s.

Am Freitag den 27.5.2011 fällt der Festivalstartschuss bei welchem unter der Organisation der Tapetenwechsler Künstler wie DJ Craft (K.I.Z.), die Turntable Hools (K.I.Z. Soundsystem), Casper DJ Set und Aeroflott aka Betty Ford vs. Karo Flott eure restlichen Sinne für einen grandiosen Festival Sommer 2011 schärfen werden.

Klangmäßig gibt euch die Splash Kick-Off-Party einiges auf die Ohren. K.I.Z DJ Craft, welcher zuletzt viel mit den Drunken Masters arbeitete, versorgt euch mit feinsten Hip-Hop und Dubstep der nicht nur eure Hände auf und ab bewegt, sondern auch in alter K.I.Z Manier zum Pogen animiert. Zusätzlich kümmern sich die Turntable Hools (K.I.Z. Soundsystem) um alle anderen Köperteile, die der sommerliche Rhythm noch nicht gepackt hat. Wer die beiden K.I.Z Vertreter kennt, weiß bereits, wofür es sich zu kommen lohnt. Wer dies nicht tut, sollte schleunigst diese Lücke  in seiner musikalischer Allgemeinbildung auffüllen.

Wem das noch nicht reicht, der kann im Spielzimmer und Garten des Rosi’s zu Aeroflott aka Betty Ford vs. Karo Flott und Casper DJ Set seine Festival-Laune ankurbeln. Der Bielefelder Rapper Casper, der zur Zeit sein am 8.7.2011 erscheinendes Album "XOXO" promotet, bietet euch ein Indie Rock – Hip Hop Klangbild, das man selbst gehört haben muss.

Fakt ist, dass das nun schon seit 13 Jahren bestehende Splash! Festival euch zusammen mit den Tapetenwechslern im Rosi’s nicht besser auf den Sommer vorbereiten könnte.  Los geht’s um 23Uhr in der Revaler Straße 29, in 10245 Berlin. Wer es schafft, sich einen Flyer zu ergattern, spürt die Bässe und Rhymes schon für 5€, ansonsten an der Kasse für 7€.

Freitag, 27.05.2011 ab 23Uhr im Rosi's.

Kurzmeldungen

Ab 19. Mai ist Savas auf fetter Deutschland-Tour. Die Support Acts sind mittlerweile bekannt, dennoch zerreißt sich die Szene aktuell fleißig das Mundwerk darüber, wer Savas auf den insgesamt 18 Shows inklusive splash! und weiteren Festivals auf der Bühne supported. Fakt ist, dass Savas in...

Nach den Videos zu “GGNIMG” und “Intro“ liefert Capo nun ein weitere audiovisuelle Kostprobe zu “Mainhattan City Gang“. Produziert wurde der Track von von Sott, Remoe, Veteran und Zeeko.

Die KMN Gang bleibt weiter fleißig und veröffentlicht den neuen Track “Grande“ von Nash. Produziert wurde der Track von Lucry.

Silla präsentiert einen weiteren Eindruck aus seinem kommenden Album "Blockchef". Die Tracks aus dem Splitvideo zu “Superior” und “Nur noch nach oben“ wurden von Menju, Goldenboy, Johnny Stokez und Staticbeatz produziert.

Seit gut einer Woche ist das neue Kontra K Album “Gute Nacht” im Handel. Mit dem Video zum Titeltrack versorgt der Berliner seine Fans mit einem weiteren audiovisuellen Werk aus seiner neusten Platte.

Nate57 hat ein neues Mixtape am Start. "Unter Deck" gibt es ab sofort ausschließlich über den Rattos Locos Shop. Um die Fans zum Kauf zu motivieren, gibt es jetzt auch ein Video zum Titeltrack des Mixtapes zusammen mit Sinan49 und Haze.

PA Sports liefert mit "HS.HC", was kurz für "Hurensohn Holocaust" steht, einen weiteren Track von seinem auf den 23.06. verschobenen Album. Mit von der Partie ist kein geringerer als Kollegah.

Nimo lässt die Fotzen reden. Checkt hier sein neustes Video.

Via Twitter gibt uns Fler den neuen Namen seines Kollaboalbums mit Jalil. Es soll "Future" heißen.

Der britische Grime-Hype ist mittlerweile auch sicher in Deutschland angekommen. Mit "I win" liefert der UK-Rapper Lethal Bizzle nun einen gemeinsamen Track mit seinem Tour-Kollegen und Grime-Legende Skepta. Der Song ist Teil von Lethal Bizzles geplanter EP mit dem Titel “You’ll Never Make a...