Splash Festival 2012

Deutschem Hip Hop geht es gut! Das beweisen nicht nur steigende Plattenverkäufe, sondern auch das beeindruckende Line Up des diesjährigen Splash Festivals, welches seine stählernen Pforten in Ferropolis vom 6. - 8. Juli für alle Hip Hop Heads öffnet. Wir sind auch dieses Jahr wieder vor Ort und liefern euch Live-Impressionen und Interviews. 

Das man den eingefleischten Hip Hop Fan nicht mehr vom Splash überzeugen muss, ist nicht nur der Redaktion bekannt. Jedoch dürfte das diesjährige Line Up auch den Rap-Gelegenheitshörer zum staunen bringen. Neben Oldschool Größen wie Torch, Die Beginner, Taktloss und Toni-L, geben sich auch Mo Trip und kein geringerer als der King of Rap himself Kool Savas die Ehre in der Stadt aus Eisen aufzutreten. Damit nicht genug, fährt das Splash Festival auch internationale Schwergewichte wie Nas, Wiz Khalifa, De la Soul, Dilated People und Big K.R.I.T auf (HIER zum gesamten Line Up 2012).

Eigentlich ist also für alles gesorgt. Krasse Acts, ein beeindruckendes Festivalgelände und absolute Party Stimmung unter den Besuchern. Wem das nicht begeistert, der sollte definitiv lieber zum Wacken fahren oder seinen Hip Hop Musikgeschmack überdenken. Für diejenigen unter euch, die noch kein Ticket haben, gibt es gute News. Ein paar Eintrittskarten ins Hip Hop Wunderland sind noch HIER erhältlich. 

Bleibt uns nur noch eins zu sagen: Nothing's equivalent to the "Splash" state of mind! So be there or be square!

Splash Festival Homepage

Facebook Berlin Music TV

Youtube Berlin Music TV

Das komplette Line UP:

257ers

A$AP Rocky

A-Trak

Action Bronson & Statik Selektah

Adlib

Ahzumjot

Beginner

Big K.R.I.T

Cro

Danny Brown

Dâm Funk

DCVDNS

De la Soul

Demograffics

Dexter

Die Bestesten

Dilated Peoples 

Dj Dynamite

Dj Haitian Star

Dj Ron

Dj Stylewarz

MF Doom

Dramadigs

Edgar Wasser

F.R

Fard

Fatoni

Fulgeance

Genetikk

Heckert Empire

Hinterland

Hulk Hodn

Kid Simius

Kollegah & favorite

Kool Savas & Friends

Kraftklub

Lords of the Underground

Mac Miller

Macklemore

Major Lazer

Marsimoto

Max Herre

memyselfandi

Moop Mama

MoTrip

Murkage

Nas

Nneka

Olson

P Money

Prinz Pi

Raf 3.0

Retrogott und Hulk Hodn

Robot Koch

Roger Rekless

Schaufel und Spaten

Sir Search

Skream

Swede:Art

Taktloss

Tears 4 Beers

Tefla & Jaleel

The Funky 15th Beach Corner

Torch und Freunde

Twit One

Vega

Wiz Khalifa


Kurzmeldungen

Ab 19. Mai ist Savas auf fetter Deutschland-Tour. Die Support Acts sind mittlerweile bekannt, dennoch zerreißt sich die Szene aktuell fleißig das Mundwerk darüber, wer Savas auf den insgesamt 18 Shows inklusive splash! und weiteren Festivals auf der Bühne supported. Fakt ist, dass Savas in...

Nach den Videos zu “GGNIMG” und “Intro“ liefert Capo nun ein weitere audiovisuelle Kostprobe zu “Mainhattan City Gang“. Produziert wurde der Track von von Sott, Remoe, Veteran und Zeeko.

Die KMN Gang bleibt weiter fleißig und veröffentlicht den neuen Track “Grande“ von Nash. Produziert wurde der Track von Lucry.

Silla präsentiert einen weiteren Eindruck aus seinem kommenden Album "Blockchef". Die Tracks aus dem Splitvideo zu “Superior” und “Nur noch nach oben“ wurden von Menju, Goldenboy, Johnny Stokez und Staticbeatz produziert.

Seit gut einer Woche ist das neue Kontra K Album “Gute Nacht” im Handel. Mit dem Video zum Titeltrack versorgt der Berliner seine Fans mit einem weiteren audiovisuellen Werk aus seiner neusten Platte.

Nate57 hat ein neues Mixtape am Start. "Unter Deck" gibt es ab sofort ausschließlich über den Rattos Locos Shop. Um die Fans zum Kauf zu motivieren, gibt es jetzt auch ein Video zum Titeltrack des Mixtapes zusammen mit Sinan49 und Haze.

PA Sports liefert mit "HS.HC", was kurz für "Hurensohn Holocaust" steht, einen weiteren Track von seinem auf den 23.06. verschobenen Album. Mit von der Partie ist kein geringerer als Kollegah.

Nimo lässt die Fotzen reden. Checkt hier sein neustes Video.

Via Twitter gibt uns Fler den neuen Namen seines Kollaboalbums mit Jalil. Es soll "Future" heißen.

Der britische Grime-Hype ist mittlerweile auch sicher in Deutschland angekommen. Mit "I win" liefert der UK-Rapper Lethal Bizzle nun einen gemeinsamen Track mit seinem Tour-Kollegen und Grime-Legende Skepta. Der Song ist Teil von Lethal Bizzles geplanter EP mit dem Titel “You’ll Never Make a...