Red Light District im Flamingo Club

Heute Abend geht es rund im Flamingo Club. Die heiß begehrte Location in Mitte verwandelt sich ab 23 Uhr zum Red Light District und DJs wie Tony Touch, DJ Binichnich- Harris und DJ Maxxx werden für Stimmung sorgen.

Der Flamingo-Gründer Conny Opper hat sich in Berlin schon längst einen Namen gemacht, indem er die Clubkultur in der Hauptstadt wie kaum ein Anderer prägt. Was der Partymeister anpackt wird zu Gold oder besser gesagt zu einzigartigen Nightlife Events, wie schon das Rio, das Scala und der Broken Hearts Club. Der bisher größte Schritt von Conny Opper war die Gründung des Berlin Festivals, und nicht zuletzt wurde auch die King Size Bar zur Legende. Auch der Flamingo-Club begeistert die Partymeute mit kühlen Drinks, schlichter Einrichtung und einzigartigen Klängen. Fest steht: Wer mitreden will, sollte sich von Oppers Talent für heiße Locations und phänomenale Parties selbst überzeugen.

Wir verlosen 2x2 Gästelistenplätze. Kommentiert dazu diesen Artikel mit "Red Light District" oder schickt uns eine Mail an organisation@berlinmusic.tv. mit dem Betreff "Red Light District". Das Gewinnspiel endet heute um 18:00. Viel Glück!

Red Light District

Flamingo Club Berlin

Kleine Präsidentenstraße 4a

Doors: 23h

Für das adäquate WarmUp seht hier den RedLight Trailer:

Kurzmeldungen

Ab 19. Mai ist Savas auf fetter Deutschland-Tour. Die Support Acts sind mittlerweile bekannt, dennoch zerreißt sich die Szene aktuell fleißig das Mundwerk darüber, wer Savas auf den insgesamt 18 Shows inklusive splash! und weiteren Festivals auf der Bühne supported. Fakt ist, dass Savas in...

Nach den Videos zu “GGNIMG” und “Intro“ liefert Capo nun ein weitere audiovisuelle Kostprobe zu “Mainhattan City Gang“. Produziert wurde der Track von von Sott, Remoe, Veteran und Zeeko.

Die KMN Gang bleibt weiter fleißig und veröffentlicht den neuen Track “Grande“ von Nash. Produziert wurde der Track von Lucry.

Silla präsentiert einen weiteren Eindruck aus seinem kommenden Album "Blockchef". Die Tracks aus dem Splitvideo zu “Superior” und “Nur noch nach oben“ wurden von Menju, Goldenboy, Johnny Stokez und Staticbeatz produziert.

Seit gut einer Woche ist das neue Kontra K Album “Gute Nacht” im Handel. Mit dem Video zum Titeltrack versorgt der Berliner seine Fans mit einem weiteren audiovisuellen Werk aus seiner neusten Platte.

Nate57 hat ein neues Mixtape am Start. "Unter Deck" gibt es ab sofort ausschließlich über den Rattos Locos Shop. Um die Fans zum Kauf zu motivieren, gibt es jetzt auch ein Video zum Titeltrack des Mixtapes zusammen mit Sinan49 und Haze.

PA Sports liefert mit "HS.HC", was kurz für "Hurensohn Holocaust" steht, einen weiteren Track von seinem auf den 23.06. verschobenen Album. Mit von der Partie ist kein geringerer als Kollegah.

Nimo lässt die Fotzen reden. Checkt hier sein neustes Video.

Via Twitter gibt uns Fler den neuen Namen seines Kollaboalbums mit Jalil. Es soll "Future" heißen.

Der britische Grime-Hype ist mittlerweile auch sicher in Deutschland angekommen. Mit "I win" liefert der UK-Rapper Lethal Bizzle nun einen gemeinsamen Track mit seinem Tour-Kollegen und Grime-Legende Skepta. Der Song ist Teil von Lethal Bizzles geplanter EP mit dem Titel “You’ll Never Make a...