LGoony auf Lichtgang Tour 3017

LGoony kommt auf große Deutschlandtour. Modus: intergalaktisch.

Die interstellare Irrfahrt zum Internet-Rapolymp begann 2015, nachdem LGoony sein erstes "Spacetape" veröffentlichte. Grandiose Selbstbeweihräucherung und gefeierte Überlegenheit gegenüber everything auf spacigen Soundsphären und ausufernden 808-Drums.

Ohrwurmhooks und übertriebene Hits für allerhand Jahresbestenlisten folgten auf dem "Grapetape", auf welchem sich sogar Casper die Ehre gab. Unklar blieb bei der Kollabo nur, wer damit eigentlich wen pushte. Ebenfalls 2015 erschien "Aurora", das äußerst litte Tape gemeinsam mit Crack Ignaz. What a time to be alive.

Zuletzt bescherte uns LGoony sein erstes reguläres Album "Intergalactica", welches zwar eine geringere Hitdichte als seine Vorgänger aufwies, aber in der Summe sein bisher bestes Release darstellt.

Nach den letztjährigen Splash!-Auftritten und den Touren mit Labelkollegen Crack Ignaz tourt LGonny mit Unterstützung seiner Lichtgang durch Deutschland. Am Start sind neben Goonboy himself Bones-Kumpane und Team Sesh-Member HNRK, der Kölner Yaesyaoh, DJ Heroin und AsadJohn.

Wir präsentieren die Tour und verlosen 4x2 Tickets für eine Stadt eurer Wahl:

Tourdaten Lichtgang Tour 3017

Um teilzunehmen, schickt uns einfach eine Mail mit eurem Namen und eurer Wunschstadt, sowie dem Betreff "LGoony" an gewinnspiel@berlinmusic.tv. Einsendeschluss ist eine Woche vor Tourbeginn. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

Tickets: ca. 20€

Kurzmeldungen

AchtVier veröffentlicht das Video zu “Hallo Deutschland“.Produziert wurde der Track von Darko Beats. Auf welchem Release der Song zu hören sein wird, ist bislang noch unbekannt.

Kurdo liefert mit "Ya Salam" wohl den ersten Sommerhit 2017. Produziert wurde Track von DJ Tuneruno.

Marteria ist wieder zurück und hat neben einem neuen Video zu dem Track "Aliens" auch gleich noch den Frontsänger der Beatsteaks Teutilla mit im Gepäck. Das Video wurde in Kapstadt, Südafrika gedreht und macht definitiv Hunger auf mehr.

Gute 7 Jahre ist ist her als man das letzte Mal etwas von den Gorillaz gehört hat. Nun ist die britische Band aus Comicfiguren mit einem brandneuen Video zurück und kündigte auch prompt für den 28. April ihr 5. Studioalbum mit dem Titel "Humanz" an.

Hier haben wir wieder mal einen tiefgründigeren Track von Marvin Game, diesmal mit Hook von Niqo Nuevo.

Kontra K veröffentlicht mit dem Video zu "Mehr als ein Job" die zweite Single aus seinem am 28.04. erscheinenden Album "Gute Nacht". Produziert wurde der Track von Raf Camora.

Bushido meldet sich mit der ersten Single "Fallout" aus seinem neuen Album "Black Friday" zurück. Produziert wurde der Track von OZ.

Das Album "Zahltag 1" von BSH ist indiziert worden. Jetzt hat der Berliner sich kurzer Hand dazu entschlossen das gesamte Album auf Youtube zu reuploaden. Ob es in den nächsten Tagen gesperrt wird oder nicht steht noch in den Sternen, deswegen schnell reinhören!

Via Instagram gab der Newcomer Luciano bescheid, dass er am 31.03 sein neues Album ''Banditorinho'' rausbringt.