Kool Savas und die Liga der außergewöhnlichen Mcees

 

Am 14. April bringt der „Rap-Opa“ Kool Savas eine Show auf die Bühne der C-halle, die sich nicht scheut sich „außergewöhnlich“ zu nennen. 

Was genau der Berliner Rapper und seine Gäste vorhaben, weiß man nicht, aber immerhin hat er verraten, dass man nichts vom aktuellen Kool Savas Album "Aura" hören wird. Vielmehr will er mit dieser Tour den einstigen Jam-Charakter alter Tage wiederbeleben und mit zahlreichen, anderen Hiphop Künstlern eine Show der Superlative abliefern. Verrückte Features, abwechselnde Künstler die auf der Bühne rappen und von Stadt zu Stadt wechselnde Überraschungsgäste sorgen für eine ultimative Show. Die Zuschauer werden in den Mittelpunkt gerückt und bei den diversen Showeinlagen miteinbezogen. 

 

 

Ein Altherrenabend? Schließlich sind die Hälfte seiner Kollegen schon mehr als 10 Jahre im Geschäft. Man könnte auch von einer Best of Compilation sprechen, denn alle Anwesenden haben bereits öfter mit Kool Savas zusammengearbeitet. Für seine Block Party  hat sich Savas Yurderi den HipHopper Olli Banjo, den Sänger Moe Mitchell, den Hamburger Komiker Buddy Ogün, seinen Live DJ Sir Jai, die Rap-Boygroup die Orsons und seinen Thronnachfolger Laas Unltd. ausgesucht. Nicht gerade die flowigsten MCs, aber seine Freunde mal auf der Bühne zu haben macht Sinn. Bambi-Gewinner für Integration  Bushido konnte leider nicht kommen, weil er noch ein paar Wörter lernen muss und sein Haus in Kleinmachnow noch nicht fertig umgebaut ist.

Infos:

Kool Savas, Olli Banjo, Laas Unltd., Moe Mitchell, Buddy Ogün, Sir Jai, die Orsons

14.04. in der C-halle

Beginn: 18:30

Vorverkauf: 26,50 zzgl. Gebühren €

Link zur Webseite 

 

Kurzmeldungen

In Sachen Humor und Überraschungen ist KIZ im Deutschrap wohl kaum zu übertreffen. Vor idyllischer Alpenkulisse schmettern die Berliner Rapper unter dem neuen Namen "Die Schwarzwälder Kirschtorten" einen Schlager-Hit hin. Natürlich sind die Texte in gewohnter KIZ-Manier. Wir sind gespannt was die...

Blut & Kasse liefert mit dem Video zu “Nie wie die“ einem neuen Track aus seinem kommenden Album “JOOJ“. Produziert wurde der Song von Macloud.

Kianush veröffentlicht ein weiteres Video aus seiner Blog-Reihe "Bang den Trend". Diesmal rappt er über den Klasiker von Nas‘ Track “One Mic”.

Eigentlich sollte das Konzert heute für den gebürtigen Dortmunder Rapper Miami Yacine ein Heimspiel werden. Via Facebook ließ sein Labelkollege Zuna nun aber verlauten, dass Yacine nach einem Anschlagsversuch vor zwei Tagen das Konzert absagen müsse. Grund dafür sei allerdings nicht der Anschlag...

Erst letzte Woche hat Bushido die erste Videoansage zu seinem kommenden Album veröffentlicht. Im neuen Ansagevideo verrät er, dass es bald einen Fan geben wird, der die einmalige Chance bekommt, ein Konzert des Rappers im eigenen Wohnzimmer zu erleben. Zusätzlich zur CCN-Vinyl wird nämlich in einer...

Was für eine Time to be alive. Nach jedem Future-Track auf's Neue.

Kontra K kündigt mit dem Video zu "Diamanten" sein neues Studioalbum mit dem Titel "Gute Nacht" an, welches am 28. April erscheint.

Das frische Banger Musik Signing 18 Karat veröffentlicht mit "FMFL 2.0" die erste Single zum Album Pusha, welches am 7.April. erscheint.

Zuna präsentiert zusammen mit Labelkollegen Miami Yacine das Video zu"CAZAL". Der Track ist auf Zuna's kommenden Album "Mele7" zu hören und wurde produziert von Lucry.