K-Fly & Low.K - Alle guten Dinge sind 2

Bevor der Redaktionsalltag am Montag beginnt, gibt es nur drei Sachen die zu erledigen sind. Kaffee holen, Schlüssel suchen und das Postfach leeren. Neben zahlreichen Anfragen und CD's die uns erreichen, schaffen es leider nur wenige auf den Redaktionstisch. Diesmal hat das K-Fly & Low.K "Alle guten Dinge sind 2" Album, welches seit dem 27. März in alle Läden und bei iTunes erhältlich ist, unser Interesse geweckt. Wir haben mal kurz reingehört für euch!

Bereits nach den ersten drei Tracks merkt man, dass K-Fly und Low.K sich vom allgemeinem Gangsta-Standard Rap abheben. Tracks wie "Richtung Sonne" und "Zu Spät" überzeugen nicht nur klangtechnisch, sondern auch lyrisch. Für Aufmerksamkeit sollte vorallem die Mo Trip und Joka Kollaboration auf dem Song "Egofilm" sorgen. Allein dieses Feature zeigt die Qualität von K-Fly & Low.K denn Mo und Joka arbeiten garantiert nicht mit jedem x-beliebigem Rapper zusammen. "Von unten nach oben" und "Immer noch" runden die ganze Platte ab. Unser Fazit nach einem schnellen Durchhören: Gute Story-Telling und Representer-Battle Platte die es sich zwischen all dem Standard Rap auf dem Markt lohnt zu hören. 

Kurzmeldungen

Nachdem wir vor einigen Tagen den ersten Teil des Holland Jobs gesehen haben, veröffentlichen Xatar & Haftbefehl jetzt Part 2.

Soeben hat Kay One den Titel und das Cover seines neuen Albums veröffentlicht. Demnach trägt das gute Stück den Namen "Der Junge von damals". In einem Facebook-Post beschreibt Kay die Idee hinter dem Titel.

Endlich veröffentlicht Kontra K auch das Video zu "Atme tief ein" vom neuen Album "Labyrinth". Hier könnt ihr das Album bestellen

Von Sidos alten Skits kennt man schon Den Russen. Jetzt macht der Berliner eine Ansage über Facebook. "Wenn ich du wäre, würde ich jetzt das Profil von Der Russe liken. Ab morgen geht’s nämlich rund im Kreml !!!"

Elias’ Single „Revolution“ hat ja bereits weltweit die Runde gemacht und Leute umgeworfen. Nun legt uns der junge Singer-Songwriter seinen Song „Down N Out“ mit einem beeindruckenden, aufwändigen Video ans Herz. Irgendwie mussten wir da an Björk denken. Aber schaut einfach selbst.

Blong - "Slangwort für eine nice Bitch mit langen blonden Haaren" prod. by Lil Kies

Nachdem der Banger in letzter Zeit immer wieder gegen Rapper MOK schießt, kommt nun eine "Reportage" die sein Leben zusammenfasst. Erkennbar gestellt ist es dennoch Comedy vom feinsten.

Heute um 16 Uhr wird Hanybals Video zu "Kranke Welt" released. Das teilte er uns via Twitter mit.

Der Berliner Rapper postete via Facebook einen kleinen Ausschnitt des neuen Tracks. "Scheiss auf eure Party! Mixtape2Kommt!"

Und wieder steht Fler vor Gericht. Wie er auf seinem Twitter-Channel bekannt gab, hat er Ärger mit seinem ehemaligen Fitnesstrainer. Genauere Infos will er auf Bitte seines Anwalts nicht geben. Hoffentlich erfahren wir bald mehr.

Seiten