„Jump Around“ mit House of Pain am 24.7 im C-Club

Satte 15 Jahre ist es nun her, seitdem sich die Band rund um Everlast, Danny Boy und DJ Lethal aufgelöst haben. Am Sonntag den 24. Juli rocken jedoch House of Pain wieder in guter alter Hip-Hop Manier den C-Club in Berlin.

Die irisch-amerikanische Rap Crew dürfte noch so einigen Heads aus der Rap-Szene bekannt sein und selbst jeder der  "Same As It Ever Was" und "Truth Crushed To Earth Shall Rise Again” nicht auf seinem iPod spielt, hat bestimmt schon mal zu "Jump Around" oder "On Point" im Klub mit dem Kopf genickt. Die vor zwanzig Jahren gegründete Band dürfte Europäischen Musikfans vor allem durch den Künstler Everlast ein Begriff sein. Der mittlerweile 42 jährige, der mit seinem 1999 erschienen Single "What it’s Like" weltweit erfolgreich wurde, ist nicht nur ein guter Musiker, sondern auch ein talentierter Rapper der es weiß Bühnen zu rocken. Danny Boy. Zusammen mit Danny Boy und DJ Lethal waren die drei zuletzt mit "La Coka Nostra" unterwegs. Nun gibt es die Old-Schooler in ihrer Ursprungsformation in Berlin zu bewundern. Los geht es am 24. Juli im C-Club im ehemaligen Columbia Club. Also besorgt euch Karten und "get out your seats and jump around, jump around, jump around, jump around, jump up, jump up and get down”.

Sonntag, 24. Juli im C-Club.

Kurzmeldungen

Am 21. Oktober 2016 erscheint das neue Mixtape von Kool Savas. Nun gibt es die ersten konkreten Infos zu den Feature-Gästen auf „Essahdamus“.

KC Rebell veröffentlichte den ersten Teaser zu seinem am 25. November erscheinenden Album "Abstand". Im Clip zu sehen sind Rap-Kollegen Kool Savas, Azad, PA Sports und Farid Bang. Für den Beat ist Juh-Dee verantwortlich und für das Video Shaho Casado, der in letzter Zeit für einige sehenswerte...

Navid Tufan hat den ersten Teil des Snippets zu seinem am 9. September erscheinenden Album "Je Suis Navid" in Videoform veröffentlicht. Außerdem im Clip zu sehen ist PA Sports, der genauso wie Navid aus Essen stammt. Mit ein paar sehr positiven Worten über den Newcomer richtet er sich an die Rap-...

Herzog hat das Snippet zu seinem am 2. September erscheinenden Album "Vollbluthustler" veröffentlicht. Neben den bereits releasten vier Singles sind Ausschnitte aus 13 weiteren Songs zu hören. Als Feature-Gäste vertreten sind Herzogs Label-Kollegen Dr. Surabi, Said, Varak, Sadi Gent, Tayler und PTK...

Es war schon länger ruhig um Rapper Kollegah, doch nun meldet er sich mit der Ankündigung des Fler-Disstrack "Fanpost 2" zurück. Am 2. September 2016 ist es soweit,. Wir sind gespannt!

Kanye West präsentiert ein weiteres Video zu seinem Erfolgs-Album "The Life of Pablo". Die Hauptrolle im audiovisuellen Werk zu "Fade" spiet diesmal keine geringere als die halbnackte Teyana Taylor. Sie dürfte uns nach dem Video nicht so schnell aus dem Kopf gehen.

Der Wolfpack-Rapper aus Essen hat das Video zur ersten Single "90er Baby" aus seinem kommenden Album "Je Suis Navid" rausgehauen. Das am 9. September erscheinende Album knüpft an seine "Millenials"-EP an, mit der er schnell zum Sprachrohr einer im HipHop bisher nicht repräsentierten Generation...

"The Mountain Will Fall" das neuste Album von Producer-Legende DJ Shadow ist ja schon eine Weile draußen und hat uns schon längst überzeugt. Mit etwas Verspätung hat nun auch "Nobody Speak" ein offizielles Musik-Video bekommen. DJ Shadow sagte dazu: "Wir wir wollten ein positives, lebensbejahendes...

Dieser Track ist zwar nicht mehr ganz so neu, dennoch lohnt sich das reinhören immer noch. Vor allem wenn man sich in dezente Kiff-Laune bringen möchte. Produziert wurde der Track übrigens vom Berliner Produzenten-Duo MRJAH.

Wir haben über Facebook von Ufo361 eine kleine Hörprobe von Track 11 // Kafa feat. Maxwell 187ers erhalten!