Green Juice Jam im Astra

Grüner Wahnsinn im Astra! Am 09. März präsentiert das Magazin Juice mit Masimoto, Prinz Pi und vielen anderen Gästen eine Raketen-Gala im Astra. Grüne Wolken inklusive. Keine Frage, das Lineup vereint die smartesten HipHop-Künstler Deutschlands. 

Neben Marsimoto gehört Prinz Pi zu den Headlinern des Abends. Letztes Jahr begeisterte der Berliner seine Fans mit einer Akustiktour zu seinem Album "Hallo Musik" und nahm mit Casper zusammen den Song "Nie wieder" auf. Plötzlich macht der Mann richtige Musik statt Samples und die üblichen HipHop-Beats zu benutzen.  

Nicht ganz so aufwendig, dafür aber umso amüsanter ist die Show vom Maskenmann mit Heliumstimme im grünen Samt. Zu kunstvoll zusammengeführten Reggae- und Dubstep-Grime-Electrobeats erzählt Marsimoto von Kifferromantik, Absinthträumen, weiblichen Monstern und unerfüllter Liebe zwischen St. Pauli und Hansa Rostock festgehalten auf seiner neuen Single "Romeo & Julia".

Bevor sich die Luft grün färbt, wird der gutaussehende Olson, letztes Jahr als Newcomer gefeiert, den Abend eröffnen. Bisher hat er erst die EP »40213« veröffentlicht, doch ein Album soll noch dieses Jahr folgen. Anschließend wird der Wahl-Wiener Gerard die Bühne betreten. Mit 19 hatte sein Debüt »Rising Sun« bereits für Aufsehen gesorgt, mit 21 folgte sein bisheriges Meisterwerk »Blur« mit Beats von Fid Mella, Mainloop und Clefco. Derzeit arbeitet der Österreicher Gerard an seinem dritten Album, das wahrscheinlich noch 2012 erscheint.

Und sonst? Aus Moabit stößt das Rap-Talent Magaloh dazu und genau wie RAF 3.0 wird er noch dieses Jahr ein neues Album aus dem Ärmel schütteln. Hier trifft der 808-Subbass-Beat auf Reggae und eingängig, gesungenen Hooks.

Infos:

Juice Jam am 09.03. im Astra

Lineup: Marsimoto, Prinz Pi, Megaloh, RAF 3.0, Gerard, Olson

Moderation: Chefkoch

+ B-Boy & Graffiti 

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: ca. 30 €

Astra

Koka36 

 

 

 

 

Kurzmeldungen

Kontra K kündigt mit dem Video zu "Diamanten" sein neues Studioalbum mit dem Titel "Gute Nacht" an, welches am 28. April erscheint.

Das frische Banger Musik Signing 18 Karat veröffentlicht mit "FMFL 2.0" die erste Single zum Album Pusha, welches am 7.April. erscheint.

Zuna präsentiert zusammen mit Labelkollegen Miami Yacine das Video zu"CAZAL". Der Track ist auf Zuna's kommenden Album "Mele7" zu hören und wurde produziert von Lucry.

Majoe hat es geschafft mit Auge des Tigers auf #1 der Charts zu kommen. Somit hat er es geschafft mit all seinen Alben (3) auf Platz #1 zu charten. Respekt!

Hier könnt ihr die neue Ansage von Bushido sehen. Wir sind gespannt!

Wie das Boulevard-Magazin Closer kürzlich berichtete, besprachen der Rapper KayOne und Filmregisseur Martin Krug kürzlich die Verfilmung des Lebens des Rappers. Auf einer Party äußerte sich Martin Krug gegenüber dem Boulevard-Blatt "Es wäre sicher spannend, wenn ich Kays Leben verfilmen würde". Ob...

Im Internet kursiert zur Zeit das Bild einer goldenen Platte für Miami Yacines Hit "Kokaina". Da dies weder von Miami Yacine noch der KMN Gang bestätigt wurde, müssen wir auf eine offizielle Mitteilung der Rapper noch warten. Wir gratulieren dennoch schon einmal zum Erfolg.

Auch wenn der exakte Titel des Kollaboalbums von Fler und Jalil noch nicht feststeht, kann der Maskulin-Labelchef schon erste Erfolge bzgl. der Verkaufszahlen der neuen Platte verbuchen. So gab Fler via Twitter bekannt, dass die limitierte Box seines Albums mit Jalil in den ersten 24h bereits 600...

King Orgasmus One zeigt sich in seinem neuen Track “Mit 16 J.” von seiner nostalgischen Seite. Neben der Liebe zu Pornos werden auf de von Jason Wallez produzierten Track Erfahrungen mit der Bong beschrieben. Den Song findet ihr auf dem limitierten “FUCK YOU!!!” Mixtape.

Überraschend präsentiert Toon das Video zu “MRYAYO“ und veröffentlicht zugleich seine neuen EP “Nasevoll”. Produziert wurde der Track von RVGER. Die ganze EP könnt ihr HIER bei Spotify streamen.