Beste Party auf der Insel

Die Beste-Party geht in die dritte Runde, diesmal mit dem Motto "Verboten". Was genau verboten ist, haben wir bisher nicht rausfinden können.

Die Location auf der Insel Berlin in Alt-Treptow ist perfekt um den Sommer zu zelebrieren und mit rhythmischem Stampftanz zu den zehn gebuchten DJs und fünf Liveacts die Insel in der Spree zu versenken. Mit dabei sind Dazzle und Eytsch, die sich in der HipHop Szene bereits einen Namen gemacht haben, Soultrain Locomotive und der Headliner des Abends Damion Davies. Außerdem erwartet euch ein Überraschungsact. Auf drei Floors könnt ihr zu HipHop, Funk, Dancehall, Techno, Dubstep und Balkan gebührend abfeiern, es ist für jeden was dabei. Das Motto der Party lautet " Beste Party - Verboten". Der, naja, lustige Pressetext verspricht jedenfalls überschäumende Freude: "Das BESTEministerium für Gesundheit warnt: Am 28.7.gehen die Medikamenten in der Partypsychatrie aus. Meiden Sie das Gebiet um "Die Insel" am Treptower Park weiträumig! Es besteht die Gefahr der Ansteckung durch die Partykrankheit."

Los geht's ab 22 Uhr. Wenn ihr umsonst feiern wollt, könnt ihr bei unserer Ticketverlosung teilnehmen und mit ein bisschen Glück Gästelistenplätze gewinnen. Wir verlosen 3x2

Gästelistenplätze. Postet uns einfach "Beste Party - Verboten" auf unsere Facebook-Seite und nehmt damit an der Verlosung teil.

Weitere Infos gibt es auf www.facebook.com/bestekanal und auf www.bestekanal.de.

Auch den Partytrailer solltet ihr nicht verpassen:

Viel Glück bei der Verlosung

Kurzmeldungen

Bei Facebook verkündete Kollegah, dass nach rund zwei Wochen Vorbestellphase bereits 30% der streng limitierten "Imperator"-Boxen bestellt wurden und das noch bevor ein Musikvideo oder eine Info zum Boxinhalt veröffentlicht wurde. Nun lässt er seine Fans und Supporter in einem spektakulären Video...

Diese Woche Freitag wird Payys Debüt "Panik in der Szene" released. Vorab liefert er uns das Snippet, auf dem neben den bereits veröffentlichten Songs und Features auch Nate57 zu hören ist.

Es ist wieder so weit. Bass Sultan Hengzt hat über Facebook das Releasedate seines neues Albums "Zahltag 2: Riot" bekannt gegeben. Es kommt am 27.01.17. Hier der Post:

Bosca hat das erste Video zu seinem kommenden Album "Später Sommer" released. Produziert wurde der Track, mit den für FVN ungewohnt fröhlichen Tönen, von Johnny Pepp. Das neue Album "Cobra 3" erscheint am 13. Januar 2017.

Holy Modee und Morten haben das erste Video zu ihrer am 27. September erscheinenden Kollabo-EP "gloѢal ₽£A¥€R$" veröffentlicht. Produziert wurde der Track von Morten selbst.

Ali As hat ein weiteres Video zu seinem Albun "Euphoria" veröffentlicht. Das Instrumental zu "1 Mio Psychos" wurde von ELI produziert und das Video von Sluga & Art Davis. Auf seiner Facebook-Seite hat der Rapper verkündet, dass wir uns auf sein neues Mixtape "Free Ali 3" freuen können...

Fard hat ein Lyric-Video zu seinem Song "Calvyn Klein" released. Ab dem 7. Oktober gibt es den Track neben drei weiteren Bonus-Songs in der "Bei Fame hört Freundschaft auf"-Box und auf der Deluxe-CD.

Nachdem Kollegah bzw. seinem Label vorgeworfen wurde, das Design von Haftbefehls Modemarke "Chabos IIVII" kopiert zu haben, bezieht der Alpha Music Empire Store Stellung und stellt den Verkauf der betroffenen Artikel ein.

Der Boi präsentiert den "Ayo Remix", bis jetzt eines der frechsten Videos von dem Swagger.

Ganz offiziell gibt Haftbefehl am ende von Hanybals neuem Video die Gründung seines zweiten Lables "Generation Azzlack". Das erste Signing ist Soufian.