3x2 Tickets für das Ratatöska Konzert zu gewinnen!

Was da den Winter über von Ratatöska in den Berliner Kellern zusammengebraut wurde, erblickt nun endlich das Licht der Welt. Die sieben Musiker kehren rechtzeitig zum Frühlingsanfang mit einer neuen EP zurück.

Sie heißt "Immer Woanders" und verlötet Reggae Schleifen mit Ska ohne Karos, Pop ohne Kitsch, Reggae ohne Joint, Rock ohne Leder und Elektro ohne Hype zu einem tanzbaren Sommersound, der nichts anderes sagt als: Geht raus in die Natur und nehmt euch eine Auszeit vom Alltagsstress. Und wenn ihr das nicht könnt, dann sorgt die Gute-Laune-Musik von Ratatöska dafür, dass eure Batterien wieder aufgeladen werden. 

Natürlich muss so ein Baby auch gefeiert werden. Deshalb gibt es am 5. April eine Record Release Party im Festsaal Kreuzberg. Für alle, die warme Beats und freundlichen Reverbs brauchen, damit der Körper anfängt zu zucken, ist das eine Pflichtveranstaltung.

Supportet werden Ratatöska von den Berlinern Oxe (man munkelt, dass sich dahinter die Ohrbooten verbergen) und den DJ Kollektiv La Chusma. Wer sich den Eintritt sparen will, schreibt uns an redaktion@berlinmusic.tv bis Mittwoch, dem 04. April um 17 Uhr unter dem Stichwort "Eichhörnchen" eine E-Mail, denn wir verlosen 3x2 Tickets. Viel Glück!

Infos:

Record Release Party mit Ratatöska, Oxe live und Aftershowparty mit den DJs Don Chicharron, La Chusma und Tio Chango

05.04.12 um 21 Uhr im Festsaal Kreuzberg

Eintritt: 12 Euro, ermäßigt 8 Euro 

Link zur Webseite 

 

Kurzmeldungen

AchtVier veröffentlicht das Video zu “Hallo Deutschland“.Produziert wurde der Track von Darko Beats. Auf welchem Release der Song zu hören sein wird, ist bislang noch unbekannt.

Kurdo liefert mit "Ya Salam" wohl den ersten Sommerhit 2017. Produziert wurde Track von DJ Tuneruno.

Marteria ist wieder zurück und hat neben einem neuen Video zu dem Track "Aliens" auch gleich noch den Frontsänger der Beatsteaks Teutilla mit im Gepäck. Das Video wurde in Kapstadt, Südafrika gedreht und macht definitiv Hunger auf mehr.

Gute 7 Jahre ist ist her als man das letzte Mal etwas von den Gorillaz gehört hat. Nun ist die britische Band aus Comicfiguren mit einem brandneuen Video zurück und kündigte auch prompt für den 28. April ihr 5. Studioalbum mit dem Titel "Humanz" an.

Hier haben wir wieder mal einen tiefgründigeren Track von Marvin Game, diesmal mit Hook von Niqo Nuevo.

Kontra K veröffentlicht mit dem Video zu "Mehr als ein Job" die zweite Single aus seinem am 28.04. erscheinenden Album "Gute Nacht". Produziert wurde der Track von Raf Camora.

Bushido meldet sich mit der ersten Single "Fallout" aus seinem neuen Album "Black Friday" zurück. Produziert wurde der Track von OZ.

Das Album "Zahltag 1" von BSH ist indiziert worden. Jetzt hat der Berliner sich kurzer Hand dazu entschlossen das gesamte Album auf Youtube zu reuploaden. Ob es in den nächsten Tagen gesperrt wird oder nicht steht noch in den Sternen, deswegen schnell reinhören!

Via Instagram gab der Newcomer Luciano bescheid, dass er am 31.03 sein neues Album ''Banditorinho'' rausbringt.