2 Jahre "Der Bass Macht Den Beat"

Am 19.1. feiert die Hip-Hop-Party-Reihe im Gretchen ihr zweijähriges Bestehen und das mit einem riesigen Line-Up. Angeführt von DJ Mad von den Beginnern.

Zwei Jahre versorgt die Party-Reihe "Der Bass Macht Den Beat" Berlin nun schon mit bestem Hip-Hop. Das Rezept: Immer wechselnde Locations, große Abwechslung beim Line-Up und eine Kombination aus Live-Auftritten und Party. An den Plattentellern werkelten schon so einige Größen der Hip-Hop-Szene wie beispielsweise DJ Craft von KIZ oder DJ Sepalot von Blumentopf. Die Locations reichten vom Bohannon über den Comet bis hin zur Ritter Butzke. Zum Jubiläum wird natürlich etwas auf die Kacke gehauen.

Weil es bei der letzten Party im Gretchen so schön war, findet der Geburtstag gleich wieder dort statt. Musik von der Platte gibt es diesmal von niemand geringerem als DJ Mad von den Beginnern. Zur Unterstützung kommen die "Rap am Mittwoch-Allstars" in den Kreuzberger Club. Dabei handelt es sich um P-Zak, Drob Dynamic, Main Moe, Simdal und den Battle-Papa Ben Salomo. Auf dem zweiten Floor gibt es Drum'n'Bass und Dubstep von Diaz-Soto, Reaf und Hybris Dave. Außerdem ist hier der legendäre MC Spyda am Mikrofon.

Wir verlosen 2x2 Tickets für diese fette Jubiläums-Party. Wer teilnehmen möchte, schickt einfach eine Mail mit seinem Namen und dem Betreff "Bass" an gewinnspiel@berlinmusic.tv. Einsendeschluss ist der 19.1. um 12 Uhr. Wir wünschen viel Glück und viel Spaß im Gretchen.

2 Jahre Der Bass Macht Den Beat

19.1. 23.30 Uhr

Gretchen

Floor 1:

DJ Mad (Beginner)

Raw D (Der Bass Macht Den Beat)

Milton John (The Funky Junky)

Live:

Rap am Mittwoch Allstars

Tim Tom (Audio-TT-Records)

Floor 2:

MC Spyda (The Black Tarantula/UK)

Diaz Soto (Addicted To Bass/Feiertach)

Reaf (Dangerblood Music)

Hybris Dave (Pumped Up Kicks)

Das Event auf Facebook.

Das Event auf Residentadvisor.

Kurzmeldungen

Kontra K kündigt mit dem Video zu "Diamanten" sein neues Studioalbum mit dem Titel "Gute Nacht" an, welches am 28. April erscheint.

Das frische Banger Musik Signing 18 Karat veröffentlicht mit "FMFL 2.0" die erste Single zum Album Pusha, welches am 7.April. erscheint.

Zuna präsentiert zusammen mit Labelkollegen Miami Yacine das Video zu"CAZAL". Der Track ist auf Zuna's kommenden Album "Mele7" zu hören und wurde produziert von Lucry.

Majoe hat es geschafft mit Auge des Tigers auf #1 der Charts zu kommen. Somit hat er es geschafft mit all seinen Alben (3) auf Platz #1 zu charten. Respekt!

Hier könnt ihr die neue Ansage von Bushido sehen. Wir sind gespannt!

Wie das Boulevard-Magazin Closer kürzlich berichtete, besprachen der Rapper KayOne und Filmregisseur Martin Krug kürzlich die Verfilmung des Lebens des Rappers. Auf einer Party äußerte sich Martin Krug gegenüber dem Boulevard-Blatt "Es wäre sicher spannend, wenn ich Kays Leben verfilmen würde". Ob...

Im Internet kursiert zur Zeit das Bild einer goldenen Platte für Miami Yacines Hit "Kokaina". Da dies weder von Miami Yacine noch der KMN Gang bestätigt wurde, müssen wir auf eine offizielle Mitteilung der Rapper noch warten. Wir gratulieren dennoch schon einmal zum Erfolg.

Auch wenn der exakte Titel des Kollaboalbums von Fler und Jalil noch nicht feststeht, kann der Maskulin-Labelchef schon erste Erfolge bzgl. der Verkaufszahlen der neuen Platte verbuchen. So gab Fler via Twitter bekannt, dass die limitierte Box seines Albums mit Jalil in den ersten 24h bereits 600...

King Orgasmus One zeigt sich in seinem neuen Track “Mit 16 J.” von seiner nostalgischen Seite. Neben der Liebe zu Pornos werden auf de von Jason Wallez produzierten Track Erfahrungen mit der Bong beschrieben. Den Song findet ihr auf dem limitierten “FUCK YOU!!!” Mixtape.

Überraschend präsentiert Toon das Video zu “MRYAYO“ und veröffentlicht zugleich seine neuen EP “Nasevoll”. Produziert wurde der Track von RVGER. Die ganze EP könnt ihr HIER bei Spotify streamen.