Sallie Ford kommt am 4.3. ins Berliner Badehaus - 60's-Indie-Country-Rock-Crossover aus Portland

Bekannt wurde die junge Dame als Frontfrau der Rockgruppe Sallie Ford & The Sound Outside, welche von 2007 bis 2013 aktiv war. 

Mit ihrer Band nahm Sallie Ford eine EP und drei Alben auf, bekam durchweg positive Kritiken und war permanent auf Tour. Durch Auftritte im TV, u.a. bei David Letterman, erlangte die Band innerhalb kürzester Zeit Bekanntheit.

Die Zusammenarbeit mit der Band The Sound Outside endete 2013, da Sallie Ford den Traum hatte, Soloplatten zu schreiben und diese mit einer All-Girl-Band aufzunehmen. Sie fand umgehend neue Mitstreiterinnen für ihr Vorhaben und 2014 erschien die erste Platte "Slap Back". Musikalisch bewegt sich der Sound von Sallie Ford irgendwo zwischen Folk, Indierock, Country und 60's-Einflüssen.

Am 10.02.17 erschien die zweite Platte "Soul Sick". Textlich kommt die Platte einem Tagebuch gleich, da Sallie Ford alte persönliche Aufzeichnungen herauskramte und diese vertonte. Myke Coykendall produzierte "Soul Sick" und wurde während des Aufnahmeprozesses zu einer Art Bandmitglied. Das Endergebnis klingt wie eine Mischung aus Alabama Shakes und Angel Olsen, welche man in einer verrauchten texanischen Kneipe zurückgelassen hat.

Am 04.03.17 stellt uns Sallie Ford zusammen mit sowohl weiblichen als auch männlichen Mitstreiter*Innen ihr neues Album im Berliner Badehaus live vor. Für das Konzert verlosen wir 2x2 Tickets. Um teilzunehmen, schickt uns einfach eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff "Sallie Ford" an gewinnspiel@berlinmusic.tv. Einsendeschluss ist Dienstag, der 28.02.2017. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

Sallie Ford
04.03.17 / 20 Uhr
Badehaus

Tickets: ca. 16€

Kurzmeldungen

Endlich kommen sie mit ihrem frischen Sound auch nach Berlin. Hier könnt ihr Tickets für die Show der vierköpfigen Band ergattern! Tickets: ca. 50€

Das US-amerikanische Trio meldet sich mit einer neuen Single zurück: "Ran" besticht mit den typischen energetischen Vocals des Frontmans Sam Herring, flatternden Synthies aus der New Wave Ära und treibenden Drums. Am 21.3. werden Future Islands im Astra Kulturhaus spielen.

Mr. Zahnlücke veröffentlicht ein neues Album und kommt im November 2017 nach Berlin. Vorab gibt's schon zwei neue Songs.

Ist das Kunst oder kann das weg?

Die walisische Sängerin Violet Skies meldet sich mit einer neuen Single zurück. "Islands" bestellt die Singer-Songwriter Qualitäten der Künstlerin unter Beweis. Eine originelle Pop-Ballade zum Start in das Jahr.

Mit "Body" veröffentlicht die Neo-Soul Künstlerin nun einen weiteren Vorabtrack, der Lust auf das bald erscheinende Debütalbum macht. "Fin" gibt es ab dem 3.2. zu kaufen. Syd wurde als Teil des Musikerkollektivs The Internet bekannt.

Das schottische Trio hat einen neuen Song veröffentlicht! "Only God Knows" gehört zum Soundtrack des neues Trainspotting Films und besticht mit energetischen Lo-Fi Beats. Unterstützt werden die Young Fathers vom Leith Congregational Choir.

Das Indie-Pop Duo hat einen neuen Song veröffentlicht und cruist mit guter Laune durch San Francisco. Das nächste Album heißt "Blossom" und wird am 17. März veröffentlicht. Mit ihrem Hit "Stolen Dance" wurden die beiden Musiker aus Kassel 2013 zum "Next Big Thing" und stürmten weltweit die Charts.

Das letztjährig veröffentlichte Album "The Altar" war eines unserer Highlights 2016 . Zum eingängigsten Song der Platte gibt es jetzt ein Video.

Die Münchner Elektropop-Band veröffentlicht mit dem Song "End Up Here" die erste Single ihres neuen Album "Tides", welches am 07.04.17 erscheint.