W:O:A Metal Chorus

Das Wacken macht einen auf Telekom und fordert euch auf, Teil des bösesten Metalchores der Welt zu werden. Ob ihr Hardchor, Metalchor oder Deathchor mögt ist hierbei nebensächlich. Der Preis: Mit Chris von Gravedigger auf der Bühne die Wackenhymne schmettern!

Seit Donnerstag den 09.06.2011 könnt ihr euch auf www.wacken.com die Instrumentalversion der diesjährigen Wackenhymne "Wacken Will Never Die!" als mp3 sowie den dazugehörigen Text in unserem Specialsbereich herunterladen.

Was muss ich tun um teilzunehmen?

    Als erstes ladet ihr euch die Instrumentalversion der Wackenhymne herunter. Den Text könnt ihr euch ebenfalls ganz einfach herauskopieren.

    Schnappt euch eine Videokamera (Handycams, Webcams usw. tun es natürlich auch) und dreht ein eigenes Musikvideo samt eurer eigenen Gesangsinterpretation eurer Version der

    Wackenhymne.

    Erstellt einen Account auf WackenTube, bei der ihr eure selbstgedrehten Videos mit euren grandiosen Gesangsinterpretationen der neuen Wacken Hymne hochladet.

    WICHTIG! Dieses muss unbedingt in der Kategorie Metal Chorus hochgeladen werden (einfach Häkchen unter "Kategorie" setzen)

Die Videos werden von einer unabhängigen Jury bewertet und den Teilnehmern mit den ausgefallensten, witzigsten und kreativsten Performances winkt zusammen mit einigen anderen Glücklichen ein Platz im W:O:A Metal Chorus!

Ihr habt bis zum 15.07.2011 Zeit um euer Video hochzuladen. Danach werden von uns die Gewinner ermittelt.

Allgemeine Teilnahmebedingungen für die Teilnahme beim W:O:A METAL CHORUS 2011

    Anerkennung der Teilnahmebedingungen

    Mit der Teilnahme an dem vom W:O:A veranstalteten W:O:A Metal Chorus Wettbewerb erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die nachfolgenden Teilnahmebedingungen an.

    Teilnahmeberechtigung

    Die Teilnahme ist ausschließlich Personen ab 18 Jahren gestattet, die in Besitz eines gültigen Wacken Open Air Tickets 2011 sind.

    Modus

    Eine Fachjury entscheidet über die 5 Gewinner des Wettbewerbs. Der Contest endet am 15.07.2011. Die Gewinner werden von der Fachjury im Anschluss schriftlich informiert.

    Kosten

    Die Teilnahme am W:O:A Metal Chorus 2011 ist kostenlos.

    Gewinn

    Die Gewinner des Wettbewerbs werden gemeinsam mit Chris Boltendahl (Grave Digger) den Refrain der Wackenhymne während der Eröffnungsshow am Donnerstag auf der Black Stage singen!

Kurzmeldungen

Zwar schon ein paar Tage her, aber dennoch eine Meldung wert: Full Of Hell veröffentlichen mit "Deluminate" einen Vorgeschmack auf ihr neues Album "Trumpeting Ecstasy".

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die Berliner Black-Metal-Crust-Punks Ancst haben nach unzähligen Split-EPs und ihrem grandiosen Debüt " Moloch " am 19.02.17 eine neue EP namens "Furnace" veröffentlicht. Pflichtprogramm:

Was bitte isn das für ne Scheiße?

Die Belgier Brutus veröffentlichen mit "Drive" einen neuen Song aus ihrem mit Spannung erwarteten Debutalbum "Burst".

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

Code Orange veröffentlichen am 13.01.17 ihr drittes Album "Forever". Mit dem Song "Bleeding In The Blur" überrascht die Band mit einem ungewohnt grungigen Sound und klingt dabei wie die härtere Version ihrer Zweitband Adventures. Der Song wird fast ausschließlich von Reba Meyers' Gesang getragen;...