VI. Zita Rock Festival 15./16.06.2012 – Zitadelle Spandau

Das Zita Rock Festival gehört zweifelsohne zu den schönsten und außergewöhnlichsten Events des Festivalsommers und ihr könnt dabei sein: Wir verlosen 2*2 Tickets!

Mitte Juni versammeln sich wieder tausende Rockfans in der monumentalen Kulisse der Berliner Zitadelle Spandau, um gemeinsam mit ihren Stars die mächtigen Mauern der Renaissance Festung erbeben zu lassen. Für die sechste Ausgabe des Zita Rock Festivals haben sich die Veranstalter ganz und gar nicht lumpen lassen:

 Sensation: Zweiter Festivaltag beim Zita Rock 2012!

 Ursprünglich als Tagesveranstaltung geplant, erhält das Zita Rock Festival 2012 aufgrund der extrem großen Nachfrage einen zweiten Festivaltag. Ab Freitag, den 15. Juni 2012, wird somit in der Zitadelle Spandau wieder volles Brett gerockt.

 Doch damit nicht genug. Während das bisher angekündigte Line-Up für Samstag, den 16. Juni, mit ASP, SALTATIO MORTIS, MONO INC., ZERAPHINE, STAUBKIND und einer weiteren Band vollständig erhalten bleibt, konnten wir für Freitag drei atemberaubende Acts gewinnen.

Wenn ihr euch dieses zünftige ROCKWochenende nicht entgehen lassen wollt könnt ihr HIER dank freundlicher Unterstützung durch Trinity Music 2x2 Tickets für das komplette Line Up gewinnen. Schickt dazu bis zum 05.06.2012 eine Mail an redaktion@berlinmusic.tv mit dem Stichwort "ZitaRock" und sagt uns, auf welche Bands ihr am wenigsten warten könnt!

 

 

EVANESCENCE, OOMPH! & LORD OF THE LOST @ ZITA ROCK 2012

Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Tonträgern, einer Grammy-Auszeichnung für die beste Hard-Rock Performance und ausverkauften Konzerten rund um den Globus gehören EVANESCENCE zu den erfolgreichsten Rockbands des neuen Jahrtausends. Vielfach kopiert, blieb ihr ursprünglicher Sound aus messerscharfen Stakkato-Riffs, tiefromantischen Gefühlen, hymnischer Euphorie und Frontlady Amy Lees unverwechselbarer Stimme bis heute unerreicht.

 

Auf ihrem im Herbst 2011 veröffentlichten Studioalbum "Evanescence" unterstrichen die US-Megastars erneut ihre besondere Klasse und legten eine musikalische Tour de Force vor, die ihres gleichen sucht. Es ist uns daher eine absolute Ehre, Euch EVANESCENCE auf dem Zita Rock Festival präsentieren zu dürfen. Noch dazu weil es 2012 das einzige Konzert der Band in Ostdeutschland sein wird!!!

 Ferner sei Euch verkündet, dass sich OOMPH! dem Zita Rock Festival 2012 angeschlossen haben. Bekannt durch den Nummer 1 Kracher "Augen Auf" und beinharte Klassiker wie "Gekreuzigt", gehören die Wolfsburger Electro-Rocker zu den erfolgreichsten Deutschen Rockacts. Dero, Flux und Crap formten bereits den Mythos der "Neuen Deutsche Härte", als es den Begriff noch gar nicht gab und beeinflussten damit Künstler wie Rammstein, Joachim Witt und viele mehr. Nach der erfolgreichen Studiophase, in der das neue Album "Des Wahnsinns fette Beute" (VÖ: Herbst 2012) entstand, werden OOMPH! als Co-Headliner am Freitag, den 15.06, für Euch über die Zitadellenbühne wirbeln.

 Zusätzlich zu EVANESCENCE und OOMPH! werden am neuen Zita-Freitag auch die Hamburger Gothic Rocker LORD OF THE LOST zu sehen sein!

 

WICHTIGE TICKETINFORMATIONEN:

 Tagestickets 15.06.:                      36,00 € zzgl. Vvk.-Gebühren

 Weekendticket:                              59,00 € zzgl. Vvk.-Gebühren

(streng limitiert!!!)

Bitte beachtet, die Weekend-Festivaltickets sind streng limitiert! Verkauf nur solange der Vorrat reicht!

Original Tickets sowie 5+1 Gruppentickets sind exklusiv unter www.zita-rock.de/tickets erhältlich. Weiterhin sind Festivaltickets an allen bundesweiten ADticket und CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen erhältlich.

-Originaltickets sind ausschließlich im offiziellen Zita Ticketshop unter www.zita-rock.de/tickets  erhältlich!

-Weiterhin sind Festivalkarten bei allen bundesweiten CTS/EVENTIM und ADticket Vorverkaufsstellen und im Internet unter: www.protain-ticket.de erhältlich!

  

Weitere Infos rund um das Zita Rock Festival 2012 findet Ihr unter:

www.zita-rock.de  

www.facebook.com/zitarockfestival

Kurzmeldungen

Was bitte isn das für ne Scheiße?

Die Belgier Brutus veröffentlichen mit "Drive" einen neuen Song aus ihrem mit Spannung erwarteten Debutalbum "Burst".

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

Code Orange veröffentlichen am 13.01.17 ihr drittes Album "Forever". Mit dem Song "Bleeding In The Blur" überrascht die Band mit einem ungewohnt grungigen Sound und klingt dabei wie die härtere Version ihrer Zweitband Adventures. Der Song wird fast ausschließlich von Reba Meyers' Gesang getragen;...

The XX stellen einen neuen Song vom dritten Album "I See You" vor.

Pünktlich zum Jahresbeginn gibt es schon die ersten tollen Neuigkeiten: London Grammar haben einen neuen Song veröffentlicht.

Die Berliner Punkurgesteine bedanken sich für ein aufregendes Jahr 2016...