VI. Zita Rock Festival 15./16.06.2012 – Zitadelle Spandau

Das Zita Rock Festival gehört zweifelsohne zu den schönsten und außergewöhnlichsten Events des Festivalsommers und ihr könnt dabei sein: Wir verlosen 2*2 Tickets!

Mitte Juni versammeln sich wieder tausende Rockfans in der monumentalen Kulisse der Berliner Zitadelle Spandau, um gemeinsam mit ihren Stars die mächtigen Mauern der Renaissance Festung erbeben zu lassen. Für die sechste Ausgabe des Zita Rock Festivals haben sich die Veranstalter ganz und gar nicht lumpen lassen:

 Sensation: Zweiter Festivaltag beim Zita Rock 2012!

 Ursprünglich als Tagesveranstaltung geplant, erhält das Zita Rock Festival 2012 aufgrund der extrem großen Nachfrage einen zweiten Festivaltag. Ab Freitag, den 15. Juni 2012, wird somit in der Zitadelle Spandau wieder volles Brett gerockt.

 Doch damit nicht genug. Während das bisher angekündigte Line-Up für Samstag, den 16. Juni, mit ASP, SALTATIO MORTIS, MONO INC., ZERAPHINE, STAUBKIND und einer weiteren Band vollständig erhalten bleibt, konnten wir für Freitag drei atemberaubende Acts gewinnen.

Wenn ihr euch dieses zünftige ROCKWochenende nicht entgehen lassen wollt könnt ihr HIER dank freundlicher Unterstützung durch Trinity Music 2x2 Tickets für das komplette Line Up gewinnen. Schickt dazu bis zum 05.06.2012 eine Mail an redaktion@berlinmusic.tv mit dem Stichwort "ZitaRock" und sagt uns, auf welche Bands ihr am wenigsten warten könnt!

 

 

EVANESCENCE, OOMPH! & LORD OF THE LOST @ ZITA ROCK 2012

Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Tonträgern, einer Grammy-Auszeichnung für die beste Hard-Rock Performance und ausverkauften Konzerten rund um den Globus gehören EVANESCENCE zu den erfolgreichsten Rockbands des neuen Jahrtausends. Vielfach kopiert, blieb ihr ursprünglicher Sound aus messerscharfen Stakkato-Riffs, tiefromantischen Gefühlen, hymnischer Euphorie und Frontlady Amy Lees unverwechselbarer Stimme bis heute unerreicht.

 

Auf ihrem im Herbst 2011 veröffentlichten Studioalbum "Evanescence" unterstrichen die US-Megastars erneut ihre besondere Klasse und legten eine musikalische Tour de Force vor, die ihres gleichen sucht. Es ist uns daher eine absolute Ehre, Euch EVANESCENCE auf dem Zita Rock Festival präsentieren zu dürfen. Noch dazu weil es 2012 das einzige Konzert der Band in Ostdeutschland sein wird!!!

 Ferner sei Euch verkündet, dass sich OOMPH! dem Zita Rock Festival 2012 angeschlossen haben. Bekannt durch den Nummer 1 Kracher "Augen Auf" und beinharte Klassiker wie "Gekreuzigt", gehören die Wolfsburger Electro-Rocker zu den erfolgreichsten Deutschen Rockacts. Dero, Flux und Crap formten bereits den Mythos der "Neuen Deutsche Härte", als es den Begriff noch gar nicht gab und beeinflussten damit Künstler wie Rammstein, Joachim Witt und viele mehr. Nach der erfolgreichen Studiophase, in der das neue Album "Des Wahnsinns fette Beute" (VÖ: Herbst 2012) entstand, werden OOMPH! als Co-Headliner am Freitag, den 15.06, für Euch über die Zitadellenbühne wirbeln.

 Zusätzlich zu EVANESCENCE und OOMPH! werden am neuen Zita-Freitag auch die Hamburger Gothic Rocker LORD OF THE LOST zu sehen sein!

 

WICHTIGE TICKETINFORMATIONEN:

 Tagestickets 15.06.:                      36,00 € zzgl. Vvk.-Gebühren

 Weekendticket:                              59,00 € zzgl. Vvk.-Gebühren

(streng limitiert!!!)

Bitte beachtet, die Weekend-Festivaltickets sind streng limitiert! Verkauf nur solange der Vorrat reicht!

Original Tickets sowie 5+1 Gruppentickets sind exklusiv unter www.zita-rock.de/tickets erhältlich. Weiterhin sind Festivaltickets an allen bundesweiten ADticket und CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen erhältlich.

-Originaltickets sind ausschließlich im offiziellen Zita Ticketshop unter www.zita-rock.de/tickets  erhältlich!

-Weiterhin sind Festivalkarten bei allen bundesweiten CTS/EVENTIM und ADticket Vorverkaufsstellen und im Internet unter: www.protain-ticket.de erhältlich!

  

Weitere Infos rund um das Zita Rock Festival 2012 findet Ihr unter:

www.zita-rock.de  

www.facebook.com/zitarockfestival

Kurzmeldungen

Elias’ Single „Revolution“ hat ja bereits weltweit die Runde gemacht und Leute umgeworfen. Nun legt uns der junge Singer-Songwriter seinen Song „Down N Out“ mit einem beeindruckenden, aufwändigen Video ans Herz. Irgendwie mussten wir da an Björk denken. Aber schaut einfach selbst.

Die Single "Don't Go" vom Sänger und Songwriter Reece ist bereits im letzten Jahr zu einem kleinen Internet-Phänomen geworden. Nun hat der Berliner Producer Jumpa seine Version des Tracks veröffentlicht. Etwas housig und nach vorne gehend und mit dem Potenzial ein richtiger Radio-Hit zu werden.

Es ist immer wieder beeindruckend, was für tolle Tracks man mit denkbar überschaubarem Equipment zaubern kann. Rico Loop braucht dafür nur ein Micro und seine Loop-Station. Eine Bühne braucht er dafür auch nicht. Den Part übernimmt die Oranienstraße in Kreuzberg, die er auf kreative Weise in diesen...

Mitte August kommt der CD-Comics-Action-Streifen Suicide Squad in die Kinos. Da die Produzenten des Films nicht nur visuell auf die Kacke hauen wollten, haben sie einen dicken Soundtrack zusammengestellt, für den auch einige exklusive Tracks produziert wurden. Den Anfang machen Skrillex und Rick...

Herzog erläutert uns die Philosophie hinter dem Kiffen in seinem neuen Video aus dem Album “Vollbluthustler“. Produziert wurde der Song von 86kiloherz.

"Mount Ninji And Da Nice Time Kid" wird das kommende Album der Zef-Raver heißen. Erscheinen wird es am 16.09.16 Eine erste Single gibt's auch schon: "Banana Brain". Hier könnt ihr sie euch angucken. " Mount Ninji And Da Nice Time Kid" könnt ihr hier vorbestellen .

Durch Moderats Album "III" haben wir uns bereits X-mal durchgehört. Da ist ein wenig Abwechslung nicht schlecht. Die kommt in diesem Fall vom deutschen Techno-Duo Âme, die den Track "Running" ge-remixt haben. Schönet Ding. Falls ihr es noch nicht schon längst habt, könnt ihr "III" von Moderat hier...

Wir feiern Honne ja sehr. Darum freuen wir uns ganz besonders über den Release ihres ersten Albums mit dem Titel "Warm On A Cold Night", das bei Warner Music erscheint. Eine ausführliche Review zu Honne lest ihr demnächst bei uns. "Warm On A Cold Night" von Honne könnt ihr hier kaufen.

Kaum jemand polarisiert wohl zur Zeit so wie Yung Hurn. Nun hat der Wiener auch ein neues Alias: K.Ronaldo. Sein neustes Video zu "Mir geht's Gut!" entspricht jedoch dem gewohnten Wahnsinn des Rappers.

Und hier haben wir schon das neue Video von Sido und Hanybal! SIDO - Ganz unten feat. Hanybal (prod. by SIDO) Hier das Album vorbestellen

Seiten