Tree ov Eridu live im Butcherroom

Metalbands gibt es in Berlin so viele wie BWL-Studenten. Während BWL'er jedoch alle das gleiche machen, versucht sich die Metaller fast immer vom "Mainstream" abzusetzen.

Am Ende klingen sie dann aber doch alle gleich. Zugegeben, so ein Urteil ist oberflächlich. Hört man sich aber Tree ov Eridu, dann merkt man schnell, dass diese 5 Jungs doch anders klingen - und die Gerüchteküche über das Erfolgsrezept brodelt. Ist es die zitternde Hand des Gitarristen oder das laid-back-Schlagzeug? Findet es selbst herraus und kommt am Samstag, den 9.7. um 20 Uhr in den Butcherroom in Berlin-Marzahn oder schaut euch das Konzert live auf der Startseite von berlinmusic.tv.

Nur für euch haben wir  die neusten Studioproduktionen  von Tree ov Eridu abschwatzen können! Hier könnt ihr euch sie anhören und euch ein  Vorgeschmack auf das Konzert holen.

Tree ov Eridu - Shame

Kurzmeldungen

Es ist immer wieder beeindruckend, was für tolle Tracks man mit denkbar überschaubarem Equipment zaubern kann. Rico Loop braucht dafür nur ein Micro und seine Loop-Station. Eine Bühne braucht er dafür auch nicht. Den Part übernimmt die Oranienstraße in Kreuzberg, die er auf kreative Weise in diesen...

Dust Bolt sind uns das erste Mal bei den Metal Hammer Awards 2013 zu Gehör gekommen. Am 08. Juli haut die Thrash-Metal Kapelle aus Bayern ein neues Album namens "Mass Confusion" raus. Um den Staub schon mal vom CD-Regal zu blasen gibts seit dem 23.6. die erste Single zu hören!