Steel Panther am 17.03. live im Huxley's + Verlosung

Am 17. März ab 20 Uhr im Huxley's - Die längsten Schwengel im Metalbiz ballern euch einen vor den Latz. Sexismus, übertriebenster 80er Metalpathos und homoerotischer Haarfetisch klingen ungefähr so wie Steel Panther. Spandexschlüpper an, Freundin zuhause anbinden und los - wir verlosen 2x2 Tickets.

Heute, am Weltfrauentag, müssen auch wir von Berlin Music TV etwas zur Gleichbehandlung der Geschlechter beitragen. Also empfehlen wir euch schon heute eine der lustigsten und übertriebensten Hairmetalbands der USA, die ausschließlich über Sex und Frauen und Sex mit und ohne Frauen singt. Sie sind Stars in L.A. und hängen mit den ganz großen aus Hollywood im Key Club ab. Metaller vom Kaliber Lars Ulrichs, die Atzen von System of a Down und Corey Taylor (Slipknot) feiern dort jeden Montag mit den 80er-Hairmetalspacken. Jetzt kieken Steel Panther mit ihrem aktuellen Meisterwerk des schlechten Geschmacks "Balls Out!" im Huxley's vorbei. Musikalisch top (in den 80ern wären sie gaaaanz vorne mit dabei gewesen), die Texte sind aber wie gesagt eher was für Menschen mit Sinn für Humor oder pubertierende Lederkutten und militante Feministinnen.

Für das Konzert am 17. März im Huxley's verlosen wir 2x2 Gästelistenplätze. Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt uns auf www.facebook.com/berlinmetaltv ein "Steel Panther" auf die Pinnwand oder schreibt uns eine Mail mit eurem Namen und dem Betreff "Steel Panther" an redaktion@berlinmusic.tv. Das Gewinnspiel läuft bis zum 15.03., 20 Uhr. Viel Glück!

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

Die Berliner Kultband Drive By Shooting (kurz DxBxSx) hassen euch alle. Mal drei. Und sich selbst.

Zwar schon ein paar Tage her, aber dennoch eine Meldung wert: Full Of Hell veröffentlichen mit "Deluminate" einen Vorgeschmack auf ihr neues Album "Trumpeting Ecstasy".

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die Berliner Black-Metal-Crust-Punks Ancst haben nach unzähligen Split-EPs und ihrem grandiosen Debüt " Moloch " am 19.02.17 eine neue EP namens "Furnace" veröffentlicht. Pflichtprogramm:

Was bitte isn das für ne Scheiße?

Die Belgier Brutus veröffentlichen mit "Drive" einen neuen Song aus ihrem mit Spannung erwarteten Debutalbum "Burst".

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.