Rockharz 2011 - Lärmferien in Niedersachsen

Was als Festival von 50 Leuten begann, das vor einem Bauanhänger ihre Matten schwangen, ist nun eines der größten Metal-Festivals Niedersachsens. Vom 07.-09. Juli geht's in Ballenstedt/Harz wieder zur Sache.

Alle Metaller, die vorhaben vom 7. - 9.Juli ihre Matte beim ROCKHARZ Festival 2011 in Ballenstedt zu schwingen, können jetzt mit nur einem Klick die Running Order des Festivals einsehen und planen, welche Bands, zu welcher Zeit abgefeiert werden sollen.

Das Festival ist kurz vorm Harz - da ist es sehr schön und wir empfehlen den nackfüßigen Aufstieg auf den Brocken. Sommer-Schlitten nicht vergessen! Allen anderen empfehlen wir wie immer: Nehmt genügend Dosenbier und Kotztüten mit! Die Akzeptanz der eigenen Exkremente als Lebensraum ist außerdem essentiell.

Die Anreise ist simpel: A10 bis Magdeburg und dann den Magdeburger Ring durch die Pampa, bis ihr da seid.

Wir wünschen allen viel Spaß, besonders bei der Berliner Band We Butter The Bread With Butter!

Alle weiteren Infos: http://www.rockharz-festival.com

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

Die Berliner Kultband Drive By Shooting (kurz DxBxSx) hassen euch alle. Mal drei. Und sich selbst.

Zwar schon ein paar Tage her, aber dennoch eine Meldung wert: Full Of Hell veröffentlichen mit "Deluminate" einen Vorgeschmack auf ihr neues Album "Trumpeting Ecstasy".

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die Berliner Black-Metal-Crust-Punks Ancst haben nach unzähligen Split-EPs und ihrem grandiosen Debüt " Moloch " am 19.02.17 eine neue EP namens "Furnace" veröffentlicht. Pflichtprogramm:

Was bitte isn das für ne Scheiße?

Die Belgier Brutus veröffentlichen mit "Drive" einen neuen Song aus ihrem mit Spannung erwarteten Debutalbum "Burst".

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.