Rock at Sage mit No Entry und Nape

Berlinmusic.tv überträgt heute ab 22 Uhr die Konzerte von Nape und No Entry aus dem sagenhaften Sage Club. 

Auf der Bühne stehen Nape aus Cottbus und die Berliner Band No Entry. Sie erteilen uns eine Lehrstunde in Grunge oder besser gesagt Postgrunge, für alle die in den 1990iger Jahren noch nicht geboren waren und nicht wissen wer Nirwana, Pearl Jam oder Soundgarden sind. Das Trio Nape hat bereits diverse Bandwettbewerbe gewonnen und wurde von Sonic Youth und Led Zeppelin beeinflusst. Sie werden Stücke aus ihrem im September erscheinenden Debüt "Synthetic Unity" spielen, ihre Haare dauerrotieren lassen und die Gitarren schrammeln. Ganz ähnlich klingen No Entry; hier brennen die Gitarren, regiert jugendliche Wut und tanzen Zombies zu dem rauen und verzerrten Gitarrenrock.

 

 

 

Link zur Webseite

No Entry

 

Kurzmeldungen

Es ist immer wieder beeindruckend, was für tolle Tracks man mit denkbar überschaubarem Equipment zaubern kann. Rico Loop braucht dafür nur ein Micro und seine Loop-Station. Eine Bühne braucht er dafür auch nicht. Den Part übernimmt die Oranienstraße in Kreuzberg, die er auf kreative Weise in diesen...

Dust Bolt sind uns das erste Mal bei den Metal Hammer Awards 2013 zu Gehör gekommen. Am 08. Juli haut die Thrash-Metal Kapelle aus Bayern ein neues Album namens "Mass Confusion" raus. Um den Staub schon mal vom CD-Regal zu blasen gibts seit dem 23.6. die erste Single zu hören!