Myra und Pathways am 08.12. – Wir haben Freikarten!

Zum monatlichen Drop The Bomb! hat das K17 dieses Mal Myra und Pathways geladen. Am Samstag den 08.12. wird der Drops gelutscht. Vorsicht, es wird laut!

Headliner des Abends sind die Leipziger von Myra. 2008 enterte die Band die Metal-Szene mit ihrem Debut-Album The Venom It Drips, welches über die European Label Group veröffentlicht wurde. Wer jedoch stupiden Schweineblutspritz-Metal erwartet, ist hier falsch am Platz. Von Anfang an hat die Band kein Geheimnis aus ihren ideologischen Ansichten gemacht. Mit ihrer Musik vertreten sie klare politische und sozial-kritische Meinungen. Beispielsweise engagieren sie sich für die antirassistische Kampagne Good Night White Pride oder  die Anti-Pelz-Kampagne PeTA2. Ihr zweiter Longplayer Godspeed erschien 2010, zusammen mit dem Videoclip Said & Done. Auf der Scheibe präsentieren die Sachsen 10 Tracks, die noch technischer, rücksichtsloser und aggressiver denn je sind. Mittlerweile sind Myra zu einem festen Bestandteil des Deutschen Metalcore-Kaders heran gewachsen. Wir dürfen gespannt sein, was die Jungs an neuem Material im petto haben.

Den passenden Support liefern die vielversprechenden Newcomer Pathways aus München. Die im April 2011 gegründete Melodic-Hardcore-Band legte bereits einen unglaublichen Start hin. Noch im selben Jahr spielten sie als Vorband für Caliban, A Traitor Like Judas und Texas In July. Und dass ihre Musik bei dem Publikum ankommt beweisen die Referenzen. 2012 teilten sie sich die Bühne mit den Szene-Größen Emmure, For The Fallen Dreams und Deez Nuts. Ihr erstes Release Heart Grenade erschien am 28. Januar 2012. Pathways stehen für wuchtige Hardcore-Riffs, sphärische Melodien und Shouts, die einem hart ins Gesicht schlagen.

Wer also mal einen Abend auf das Import-Gedöns verzichten kann und die eigene Szene supporten will, hat die Chance am 08.12. dabei zu sein. Zu diesem Anlass verlosen 2x2 Plätze auf der Gästeliste. Schreibt uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff "MyriamPathy" an gewinnspiel@berlinmusic.tv. Einsendeschluss ist der 07.12. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Karten im Vorverkauf gibt es hier

Myra und Pathways am 08.12.

Drop The Bomb! im K17

Pettenkoferstraße 17a, 10247 Berlin

Einlass: 22.00 Uhr

Eintritt: 6,00 Euro

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

Die Berliner Kultband Drive By Shooting (kurz DxBxSx) hassen euch alle. Mal drei. Und sich selbst.

Zwar schon ein paar Tage her, aber dennoch eine Meldung wert: Full Of Hell veröffentlichen mit "Deluminate" einen Vorgeschmack auf ihr neues Album "Trumpeting Ecstasy".

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die Berliner Black-Metal-Crust-Punks Ancst haben nach unzähligen Split-EPs und ihrem grandiosen Debüt " Moloch " am 19.02.17 eine neue EP namens "Furnace" veröffentlicht. Pflichtprogramm:

Was bitte isn das für ne Scheiße?

Die Belgier Brutus veröffentlichen mit "Drive" einen neuen Song aus ihrem mit Spannung erwarteten Debutalbum "Burst".

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.