My Foray am 28. Mai um 20 Uhr live im Butcherroom

Im neuen IKEA-Möbelwahnzeitalter tendieren wir immer mehr dazu, alles in Schubladen zu stecken, jedoch lässt sich die Band My Foray selbst ungern durch schwedische Klassifizierungen bedrängen. „Autoaggressiver Metalcore“ wäre eine annähernd passende Beschreibung...

..., so Frontsänger Fabian in einem Interview. Die fünfköpfige Berliner Band, welche es seit ca. 2009 gibt, hat einfach ihren eigenen Sound, den sie auf ihrer Bandseite als persönlich und vor allem als authentisch definieren. Klanglich sorgen Maik (Bass), Erik (Gitarre) und Dave (Schlagzeug) für eine gute Bühnenshow, bei der ihr euch selbst überlegen könnt, in welches Genre sie nun passen oder euch doch mit dem selbstbeschriebenen Oxymoron von weich- romantischer -direkter -Härte in Bezug auf ihre Musik zufrieden gebt. Am 28.05.2011 um 20 Uhr könnt ihr euch einfach selbst ein Bild von My Foray im Butcherroom machen. Das ganze könnt ihr natürlich wieder live auf www.berlinmusic.tv verfolgen.

Samstag, 28.05.2011 um 20 Uhr live im Butcherroom.

Kurzmeldungen

Es ist immer wieder beeindruckend, was für tolle Tracks man mit denkbar überschaubarem Equipment zaubern kann. Rico Loop braucht dafür nur ein Micro und seine Loop-Station. Eine Bühne braucht er dafür auch nicht. Den Part übernimmt die Oranienstraße in Kreuzberg, die er auf kreative Weise in diesen...

Dust Bolt sind uns das erste Mal bei den Metal Hammer Awards 2013 zu Gehör gekommen. Am 08. Juli haut die Thrash-Metal Kapelle aus Bayern ein neues Album namens "Mass Confusion" raus. Um den Staub schon mal vom CD-Regal zu blasen gibts seit dem 23.6. die erste Single zu hören!