Metalfest 2012 - Fettes Festival vor der Haustür

Das Metalfest in Dessau Ende Mai klotzt trotz niedriger Ticketpreise wieder mit den dicken Namen: Megadeth, Kreator, Fear Factory und endlich wieder Behemoth! Doch auch die "Kleinen" beweisen, dass das Metalfest zu einem der besten Metalfestivals in Deutschland gehört.

Das Konzept des Metalfests ist simpel, aber gut und richtig international: Innerhalb von elf Tagen 31. Mai bis 10. Juni finden in sieben Ländern acht Metalfestivals unter dem gleichen Namen statt. Die Bands sind bis auf winzige Ausnahmen überall die gleichen. Die neue Internationale des Metal und ein geschickt eingefädeltes Konzept.

Das Konzept die Bands gleich für eine ganze Woche zu buchen und einmal durch ganz Europa zu schicken sorgt durch die günstigen Deals für recht erträgliche Ticketpreise: (derzeit) 69 Euro für drei Tage Festival inklusive Camping. Noch sind Dreitagestickets erhältlich bei www.hardticket.eu, Tagestickets gibt es auch für circa 50 Euro inklusive aller Gebühren.

Letztes Jahr kamen mehr als 27000 Besucher nach Dessau - wird es dieses Jahr noch größer? Der Trailer macht schonmal ganz schön Appetit. Alles weitere zum Metalfest 2012 erfahrt ihr in der nächsten Ausgabe von Berlin Metal TV und auf den offiziellen Homepages www.metalfest.eu

Hier findet ihr die running-order für Dessau: www.de.metalfest.eu/runningorder.html

Hier nochmal alle Künstler, die bisher für Dessau bestätigt haben: Akrea, Alestorm, Asator, Asenblut, Behemoth, Brainstorm, Burial Vault, Crystallion, Dark Tranquillity, Darkest Horizon, Death Angel, Dying Source, Edguy, Elderich, Eluveitie, Emergency Gate, Ensiferum, Epica, Fear Factory, Feuerschwanz, Fleshgod Apocalypse, Frigoris, Fueled By Fire, Grand Magus, Gurd, Hate, Heidevolk, Horrizon, Huntress, Hypocrisy, In Extremo, Kain, Kreator, Krypteria, Kyuss Lives!, Lake Of Tears, Legion of the Damned, Lonewolf, Megadeth, Moonspell, My Sleeping Karma, Mystic Prophecy, Nachtblut, Nexus Inferis, Omnium Gatherum, Orange Goblin, Powerwolf, Purify, Rotovathor, Saltatio Mortis, Septicflesh, Skull Fist, State Of The Art, Steelwing, Swallow The Sun, Threnodia, Throbbing Pain, Triptykon, Turbowolf, Vader, Witchcraft

Metalfest Open Air Germany East 2012 - 31. Mai. bis 02. Juni, Alte Landebahn, 06846  Dessau, 62 Bands - 69 Euro inklusive Camping.

Kurzmeldungen

"On Hold", die erste Single von The xx' neuen Album "I See You" ist ja schon eine Weile draußen und hat bereits für reichlich Gesprächsstoff unter den Fans gesorgt. Speziell der plötzlich so immens wirkende Einfluss von Jamie xx wird kontrovers diskutiert. Nun hat die Single auch endlich ein Video...

Die Ausgeburt, Reinkarnation, Parodie & Feministinnen-Alptraum des Hair-Metal penetriert seine europäischen Fans derzeit nicht nur auf der Bühne sondern auch parallel im Web. Seit heute gibts die neue Single "She's Tight"! Am 01. Oktober spielt "Steel Panther" übrigens in Berlin und ist noch...

Nachdem das Hurricane Festival 2016 seinem Namen alle Ehre gemacht hat und man sich vor Wassermassen kaum retten konnte, legen die Veranstalter jetzt noch einmal richtig nach. Green Day wird Headliner 2017 sein, viele weitere Rock- und HipHop-Acts werden im Laufe der Wochen noch bekannt gegeben.

Anfang 2015 ist eine Kapelle aus Österreich auf den Plan getreten, die die immer länger werdende Durststrecke zwischen zu wenig neuen Bands eine wichtige Zäsur gesetzt haben. Ihre Debütsingle "First Blood" war ein gleichsam epischer wie unterhaltsamer Vorgeschmack auf das, was Drescher selber als...

Es ist immer wieder beeindruckend, was für tolle Tracks man mit denkbar überschaubarem Equipment zaubern kann. Rico Loop braucht dafür nur ein Micro und seine Loop-Station. Eine Bühne braucht er dafür auch nicht. Den Part übernimmt die Oranienstraße in Kreuzberg, die er auf kreative Weise in diesen...

Dust Bolt sind uns das erste Mal bei den Metal Hammer Awards 2013 zu Gehör gekommen. Am 08. Juli haut die Thrash-Metal Kapelle aus Bayern ein neues Album namens "Mass Confusion" raus. Um den Staub schon mal vom CD-Regal zu blasen gibts seit dem 23.6. die erste Single zu hören!