Kopek: Videointerview zur Hard Rock Café Promo Tour

Während Kopek derweil dieses Wochenende beim Fortstock Music Festival von sich reden machen werden, konnten wir die irischen Newcomer Anfang Juni in Berlin ins Gespräch bitten. Seht hier das Videointerview zum Debutalbum "White Collar Lies"

Gut wars! - auch wenn es noch nicht die Massen waren, die Anfang Juni zum Auftaktkonzert in Berlin die Möglichkeit nutzen konnten KOPEK kennenzulernen. In persönlicher Athmosphäre spielten die werten Herren Brad Kinsella (bass), Daniel Jordan (vocals&guitar) und Eoin Ryan (drums) ein 45 minütiges Set ihres frisch releasten Albums. Wir waren zwar leicht überrascht zum ersten Berlinkonzert überhaupt bereits ein Unpluggedkonzert serviert zu bekommen, dank gutem Sound und der einmaliger Stimme Jordans entpuppten sich die Akustikbesetzungen jedoch als hervorragende Livebesetzung.

Auch alle die, die nicht dabei sein konnten, können Kopek schon mal ins längerfristige Gedächtnis drücken  - seitens der Band steht einem weiteren Konzert in absehbarer Zeit nichts im Wege. Vermerk von berlinmusic.tv: Empfehlung des Hauses, beim nächsten Gig dann gerne auch in gewohnter E-Gitarrenmanier!

Kurzmeldungen

Zwar schon ein paar Tage her, aber dennoch eine Meldung wert: Full Of Hell veröffentlichen mit "Deluminate" einen Vorgeschmack auf ihr neues Album "Trumpeting Ecstasy".

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die Berliner Black-Metal-Crust-Punks Ancst haben nach unzähligen Split-EPs und ihrem grandiosen Debüt " Moloch " am 19.02.17 eine neue EP namens "Furnace" veröffentlicht. Pflichtprogramm:

Was bitte isn das für ne Scheiße?

Die Belgier Brutus veröffentlichen mit "Drive" einen neuen Song aus ihrem mit Spannung erwarteten Debutalbum "Burst".

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.

Bevor am 27.01.17 das neue Album "Life Without Sound" von Cloud Nothings erscheint, veröffentlicht die Band mit "Enter Entirely" noch einen letzten Vorgeschmack via Soundcloud. "Enter Entirely" ist deutlich härter als die beiden Vorgänger und schraubt die Erwartungshaltung an die neue Platte noch...

In ihrem neuen Video geben Cloud Nothings wertvolle Tipps zur Alltagsgestaltung. Natürlich in üblicher Weirdness. "Internal World" ist die zweite Single aus dem am 27.01.17 erscheinenden Album "Life Without Sound".

Das talentierte Allround-Talent Sinan Mercenk trifft mit seiner Berlin-Hommage im Electronica-Stil den Nerv der Zeit und verankert unseren Songtext im Clubgeschehen der Stadt. Lässige Ambient-Beats strukturieren das minimalistische Arrangement, während der tiefe Bass von Sinan Mercenk den...

Code Orange veröffentlichen am 13.01.17 ihr drittes Album "Forever". Mit dem Song "Bleeding In The Blur" überrascht die Band mit einem ungewohnt grungigen Sound und klingt dabei wie die härtere Version ihrer Zweitband Adventures. Der Song wird fast ausschließlich von Reba Meyers' Gesang getragen;...