Interview mit Ryan Bartek

Der Autor und DIY-Frenet Ryan Bartek aus Detroit stattete uns vor Berlin Metal TV einen Besuch ab und sprach mit uns über die Metalszenen der Welt, die besten Städte und verriet uns, wie man eine erfolgreiche Band wird.

Ryan Bartek war vor ein paar Jahren beinahe ein Jahr in den USA unterwegs, um Bands und Musiker der Metal und Punkszene zu interviewen. Seine Erlebnisse und Ergebnisse schrieb er nieder in "The Big Shiny Prison". Nun macht er das gleiche in Europa und kam für ein kleines Interview zu uns vorbei. Danach startete Berlin Metal TV und er kramte die absurdesten Geschichten hervor. Zum Beispiel, wie Barack Obama während seiner Wahlkampf-Joggingtour in einer öffentlichen Toilette einen dicken Haufen setzte und triumphierend von dannen zog.

Alle Bücher und Musik von Bartek und seinen Bands findet ihr auf seinem Blog und Socialnetwork-Profilen.

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

Die Berliner Kultband Drive By Shooting (kurz DxBxSx) hassen euch alle. Mal drei. Und sich selbst.

Zwar schon ein paar Tage her, aber dennoch eine Meldung wert: Full Of Hell veröffentlichen mit "Deluminate" einen Vorgeschmack auf ihr neues Album "Trumpeting Ecstasy".

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die Berliner Black-Metal-Crust-Punks Ancst haben nach unzähligen Split-EPs und ihrem grandiosen Debüt " Moloch " am 19.02.17 eine neue EP namens "Furnace" veröffentlicht. Pflichtprogramm:

Was bitte isn das für ne Scheiße?

Die Belgier Brutus veröffentlichen mit "Drive" einen neuen Song aus ihrem mit Spannung erwarteten Debutalbum "Burst".

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.