Das metallische Wochenende - Vier feine Konzerte in Berlin

Dieses Wochenende ist ein hartes für die kleineren Berliner Metalveranstalter: Gleich vier Underground-Konzerte streiten sich ums Publikum. Gut für euch, ihr habt die große Auswahl!

Freitag den 13. geht's ja noch: Im Eastend Hellersdorf könnt ihr für vier entspannte Euro das Wochenende mit Cyrcus, I Can't Swim, Secrets of a Psychopath, The Marilyn Effect und Malize einläuten. [Alle Infos HIER bei FB]

Cyrcus, I Can't Swim, Secrets of a Psychopath, The Marilyn Effect, Malize

Wann: 13.04. ab 19:30 Uhr

Wo: Eastend Hellersdorf

Eintritt: 4 Euro

Der Samstag, 14. April, gestaltet sich da schon aufwändiger:

Im Werk 9 sind die wiederauferstandenen Treeb am Start. Zusammen mit The Army of Fritz & The Cosmic Game (Hard Rock) und Moment of Madness und für ebenfalls 4 Euro beginnt damit der Samstag. [Alle Infos HIER bei FB]

The Army of Fritz & The Cosmic Game, Moment of Madness, Treeb

Wann: 14.04. ab 19:30 Uhr

Wo: Werk 9

Eintritt: 4 Euro

Es sei denn ihr steht auf klassischeres Material: Black Sabbath reloaded geben euch dank der Berlin Metal Legion Orchid, Lord Vicar und Sigiriya auf die Ommel. Mittleres Preissegment, aber dafür sind stehen die derzeitigen Heroen des Retrometal vor euch. [Alle Infos HIER bei FB]

Orchid, Lord Vicar, Sigiriya

Wann: 14.04. ab 19 Uhr

Wo: White Trash Fast Food

Eintritt: 10 Euro VVK (E-Tickets: www.berlin-metal.de/p/ticketshop.html oder für Hardtickets Mail an info@berlin-metal.de), 14 Euro Abendkasse

Der übliche Abschuss am Samstag kommt wie immer im K17: Die Drop the Bomb Party lockt mit den zwei Undergroundgrößen Dying Humanity und Vijeriah. Die Veranstalter lassen zwischen 22.00 und 22.30 das Eintrittsglücksrad wieder aufleben. Mit dem richtigen Dreh gibt's vergünstigten oder sogar KOSTENLOSEN Eintritt. Außerdem steht diese DTB wieder ganz unter dem Bandthema: Guitarherocontests mit Placenta und anderen Nasen aus Berlin. Großes Kino. Außerdem: Wie immer lecker Party auf allen Floors. [Alle Infos HIER bei FB]

Dying Humanity, Vijeriah, DJ Schmolli, DJ Silva, DJ Final Serg, Balboa DJ Team

Wann: 14.04. ab 22 Uhr

Wo: K17

Eintritt: 6 Euro

Wir wünschen viel Vergnügen und so weiter...

Kurzmeldungen

Die wundervolle Banks veröffentlicht mit "Crowded Places" einen neuen Song.

Egotronic raven wieder gegen Deutschland und sind mit ihrem Anti-Rassismus-Song relevanter denn je.

Lasst alles stehen und liegen. Fleet Foxes sind wieder da.

Die Berliner Kultband Drive By Shooting (kurz DxBxSx) hassen euch alle. Mal drei. Und sich selbst.

Zwar schon ein paar Tage her, aber dennoch eine Meldung wert: Full Of Hell veröffentlichen mit "Deluminate" einen Vorgeschmack auf ihr neues Album "Trumpeting Ecstasy".

Es ist wieder Zeit für neue Musik des Elektro-Swing-Pioniers Parov Stelar.

Die Berliner Black-Metal-Crust-Punks Ancst haben nach unzähligen Split-EPs und ihrem grandiosen Debüt " Moloch " am 19.02.17 eine neue EP namens "Furnace" veröffentlicht. Pflichtprogramm:

Was bitte isn das für ne Scheiße?

Die Belgier Brutus veröffentlichen mit "Drive" einen neuen Song aus ihrem mit Spannung erwarteten Debutalbum "Burst".

Die Kritikerlieblinge veröffentlichten am Abend des 19.01.17 einen neuen Song mit dem Namen "I Give You Power" und klingen dabei gewohnt ungewohnt. Die Band vereint funkige Rhythmen mit elektronischen Sounds, dazu kommt der soulige Gastgesang von Grammypreisträgerin und Soulsängerin Mavis Staples.