Berliner Music Award - Runde 2.1

06. August 2012 - Pop
Verfasser: Jens Fischer

Unsere Jury hat entschieden. Dies sind die ersten drei Halbfinalteilnehmer: Lumaraa, Polkageist und PEDROo. Die nächste Entscheidung fällt am Sonntag.

Bevor wir die Kandidaten vorstellen geht erst einmal ein riesiges Dankeschön an alle Bands für die rege Teilnahme raus. Die Bandgalerie auf der Berliner Music Award-Seite ist einen längeren Aufenthalt wert, denn dort könnt ihr alle Songs der 270 Bewerber noch einmal anhören und euch ein Bild von der unglaublich hochkarätigen Nachwuchsszene machen. (An alle Bands: Die versprochene Kästen Bier sollten auch irgendwann eintreffen.)


Kommen wir nun zu den ersten drei Kandidaten, die am Sonntagabend, 12.08. ab 21 Uhr hier auf www.berlinmusic.tv im Livestream spielen werden:

Lumaraaalt
Ladies first: Female Rap plus Pop equals Lumaraa. Nach einer kurzen Abtauchphase startet die auf Youtube äußerst erfolgreiche Rapperin (>2,8 Millionen Views) mit ihrem Album "Mädchensache" auf Mozcito die nächste Phase ihrer Karriere. Beim Berliner Music Award ist sie die einzige Künstlerin aus dem Bereich Hip Hop. Liebe RappER: Das will schon was heißen. Und apropos heiß: An den Dissskills von Lumaraa haben sich schon gestandene Aggro-Rapperinnen die Finger verbrannt.

Mehr: www.facebook.com/LumaraaOffiziell



Polkageist

Polkageist
Balkan, Berlin und das Musikantenstadl vereinigen sich in diesem Quintett unglaublich talentierter, trinkfester Berliner. Eigentlich sollten so „richtige“ Berliner sie schon kennen. Im Zweivierteltakt rödeln die Buben durch jeden auch noch so kleinen Winkel, gern auch mal in der Fußgängerzone, und versprühen sonische Lebensfreude. Ende 2011 haben Sie ihr erstes Album aufgenommen, obwohl sie sich erst ein Jahr zuvor gefunden hatten. Und nun Runde 2 beim Berliner Music Award! Der Aufstieg wirkt kometenhaft. Zu Recht.

Mehr: https://www.facebook.com/pages/Polkageist/120778367938777

 

 


PEDROo

PEDROo
Ein junger Berliner Elektroniker sticht mit „Das ist doch kein Wetter“ frischen Torf aus dem ausgedörrten Minimalboden. Eigentlich hatte PEDROo den analogen Weg eingeschlagen: Er war Schlagzeuger. Doch das Equipment war wohl zu sperrig, so dass ein Laptop mit Ableton-Software seine neue bessere Hälfte wurde. Bumm, Bumm kann dieser nämlich auch. Und wie: PEDROo fetzt mit hoher Wahrscheinlichkeit die Subbassboxen im Butcherroom auseinander. Und überhaupt: Was läge näher, als einem Elektro-DJ einen Berliner Musikpreis zu überreichen?

Mehr: www.facebook.com/pedroo.official & http://soundcloud.com/elektro-pedroo

berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










01.Nov.2014 -  Pop
Wheatus
Postbahnhof Mehr...
03.Nov.2014 -  Pop
Radical Face
Kesselhaus Mehr...
05.Nov.2014 -  Pop
Owls By Nature
Privatclub Mehr...
05.Nov.2014 -  Pop
Foxygen [SOLD OUT]
Frannz Mehr...
07.Nov.2014 -  Pop
Klingande +Flicflac, Kol...
N/A Mehr...
11.Nov.2014 -  Pop
SBTRKT
Astra Mehr...
12.Nov.2014 -  Pop
Ball Park Music
Monarch Mehr...
12.Nov.2014 -  Pop
The Boxer Rebellion
SO36 Mehr...
13.Nov.2014 -  Pop
Maxim
C-Club Mehr...
13.Nov.2014 -  Pop
The Drums
Frannz Mehr...
13.Nov.2014 -  Pop
The Drums
Frannz Mehr...
16.Nov.2014 -  Pop
Mando Diao
Columbiahalle Mehr...
17.Nov.2014 -  Pop
Sheppard
Bang Bang Club Mehr...
17.Nov.2014 -  Pop
Hollywood Undead
C-Club Mehr...
17.Nov.2014 -  Pop
Andy Burrows
Privatclub Mehr...
18.Nov.2014 -  Pop
Tove Lo
Postbahnhof Mehr...
18.Nov.2014 -  Pop
New Build
Kantine am Berghain Mehr...
19.Nov.2014 -  Pop
Counting Crows
Huxley's Neue Welt Mehr...
19.Nov.2014 -  Pop
Lily Madeline
Magnet Mehr...
21.Nov.2014 -  Pop
Klangkarussell
Astra Mehr...
21.Nov.2014 -  Pop
Ane Brun
Huxley's Neue Welt Mehr...
21.Nov.2014 -  Pop
Jamie T
Postbahnhof Mehr...
22.Nov.2014 -  Pop
DÚNÉ
Comet Club Mehr...
22.Nov.2014 -  Pop
Yelle
Kantine am Berghain Mehr...
23.Nov.2014 -  Pop
Morrissey
Columbiahalle Mehr...
24.Nov.2014 -  Pop
Alexander Knappe
Privatclub Mehr...
25.Nov.2014 -  Pop
Hozier
Kesselhaus Mehr...
27.Nov.2014 -  Pop
Ben Howard
Tempodrom Mehr...
27.Nov.2014 -  Pop
King Tuff
Magnet Mehr...
28.Nov.2014 -  Pop
Nosoyo
Magnet Mehr...
29.Nov.2014 -  Pop

Bi Nuu Mehr...
30.Nov.2014 -  Pop
Ballet School
Privatclub Mehr...
04.Dec.2014 -  Pop
Laroux + Meanwhile
Astra Mehr...
04.Dec.2014 -  Pop
Merchandise
Urban Spree Mehr...
05.Dec.2014 -  Pop
Clueso
Max-Schmeling-Halle Mehr...
05.Dec.2014 -  Pop
Clueso
Max-Schmeling-Halle Mehr...
07.Dec.2014 -  Pop
Stromae
C-Halle Mehr...
08.Dec.2014 -  Pop
Michel van Dyke
Grüner Salon Mehr...
09.Dec.2014 -  Pop
dEUS
Postbahnhof Mehr...
10.Dec.2014 -  Pop
Metronomy
Columbiahalle Mehr...
11.Dec.2014 -  Pop
kollektiv22
Cassiopeia Mehr...
13.Dec.2014 -  Pop
SDP - (Ausverkauft)
Columbiahalle Mehr...
13.Dec.2014 -  Pop
eRRdeKa
Lido Mehr...
15.Dec.2014 -  Pop
Pohlmann (Unplugged)
Quasimodo Mehr...
27.Dec.2014 -  Pop
3A
Frannz Mehr...
15.Jan.2015 -  Pop
Kapelle Petra
Magnet Mehr...
28.Jan.2015 -  Pop
Alex Goot
Frannz Mehr...
30.Jan.2015 -  Pop
Laing
Astra Mehr...
06.Feb.2015 -  Pop
Marlon Roudette
Postbahnhof Mehr...
08.Feb.2015 -  Pop
Cassandra Steen
Postbahnhof Mehr...
09.Feb.2015 -  Pop
Rea Garvey
Tempodrom Mehr...