Berlinmusic.tv präsentiert die Everlaunch-Tour

28. Februar 2012 - Pop

Die Band aus Rotenburg an der Wümme stellt ihr zweites Album „Number One“ vor, das am 16. März erscheinen wird.


Wüsste man nicht woher diese fünf smarten Männer kommen, könnte man denken, dass es sich hier um eine britische Indieband handelt, die von einem der Gallagherbrüder produziert wurden. Nicht zuletzt Dank der Liam-Gallagher-Posen von Sänger Thorsten Finner denkt man sofort an Oasis. Das erleichtert aber auch den Zugang zu ihrem Indierock für eine jüngere Generation, die die Band noch nicht kennt. Denn schließlich gibt es sie in der heutigen Besetzung schon seit zwölf Jahren. Solange arbeiten sie schon an einer eigenständigen Version von deutschem Indierock, die in guter alter DIY-Manier vom Booken bis zur Promo aufgezogen wurde.

alt

Kaum eine andere ambitionierte Band hat es geschafft, auf dem Hurricance, Southside- und Highfield Festival und im Vorprogramm von Oasis, Eskobar,  Blackmail, Hard-Fi oder Glasvegas zu spielen. Und mit dem zweiten Album gelingt ihnen jetzt vielleicht sogar der ganz große Wurf. Der Albumtitel gibt jedenfalls schon das Ziel vor. In diesem Sinne wollen wir euch wie auch schon Casper die Band Everlaunch sehr ans Herz legen. Berlinmusic.tv ist überzeugt, dass die Norddeutschen mehr als ein Rauschen aus der Heizung sind und präsentiert daher die gesamte Tour. 

Termine:

05.03.12 Hannover, Sing-Sing

16.03.12 Rotenburg, Aula/Realschule

26.03.12 Berlin, Comet Club

27.03.12 Köln, Studio 672

28.03.12 Düsseldorf, Forum Freies Theater

29.03.12 Stuttgart, Zwölfzehn

05.04.12 Hamburg, Hörsaal

Link zur Webseite

 

 

berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










28.Apr.2014 -  Pop
K-CI & JOJO
Astra Mehr...
28.Apr.2014 -  Pop
Cris Cab
Kantine am Berghain Mehr...
29.Apr.2014 -  Pop
I Heart Sharks
Bi Nuu Mehr...
29.Apr.2014 -  Pop
I Heart Sharks
Bi Nuu Mehr...
29.Apr.2014 -  Pop
Lykke Li
Astra Mehr...
30.Apr.2014 -  Pop
DJ Bobo
Max-Schmeling-Halle Mehr...
03.May.2014 -  Pop
Pentatonix
Huxley's Neue Welt Mehr...
03.May.2014 -  Pop
Chet Faker
Postbahnhof Mehr...
04.May.2014 -  Pop
Reptile Youth
Bi Nuu Mehr...
06.May.2014 -  Pop
Sam Smith
Berghain Mehr...
07.May.2014 -  Pop
Wallis Bird
Postbahnhof Mehr...
07.May.2014 -  Pop
Wallis Bird
Postbahnhof Mehr...
11.May.2014 -  Pop
The Crookers
Comet Club Mehr...
11.May.2014 -  Pop
The Crookers
://about blank Mehr...
13.May.2014 -  Pop
Sean Paul
Columbiahalle Mehr...
14.May.2014 -  Pop
John Butler Trio
Huxley's Neue Welt Mehr...
22.May.2014 -  Pop
John Hopkins
Bi Nuu Mehr...
27.May.2014 -  Pop
Luca Vasta
Comet Club Mehr...
31.May.2014 -  Pop
Tony Christie
C-Club Mehr...
02.Jun.2014 -  Pop
Filthy Boy
Magnet Mehr...
05.Jun.2014 -  Pop
The National
Zitadelle Spandau Mehr...
18.Jun.2014 -  Pop
O-Town
C-Club Mehr...
20.Jun.2014 -  Pop
Lana Del Rey
Zitadelle Spandau Mehr...
31.Jul.2014 -  Pop
Playing For Change
Lido Mehr...
20.Aug.2014 -  Pop
Imagine Dragons
Zitadelle Spandau Mehr...
20.Aug.2014 -  Pop
Shaggy
Huxley's Neue Welt Mehr...
04.Sep.2014 -  Pop
The Axis Of Awesome
Passionskirche Mehr...
07.Oct.2014 -  Pop
The Fray
Huxley's Neue Welt Mehr...
22.Oct.2014 -  Pop
Selig
Huxley's Neue Welt Mehr...
05.Dec.2014 -  Pop
Clueso
Max-Schmeling-Halle Mehr...
05.Dec.2014 -  Pop
Clueso
Max-Schmeling-Halle Mehr...