Sigur Ros präsentieren "Inni"

20. Oktober 2011 - Pop
Nach dem großartigen Film “Heima” (zuhause) der die isländische Band Sigur Rós im Studio und auf Konzerten in ihrer Heimat begleitet, kommt nun ein neuer Film ins Kino.
“INNI” (innen) focusiert die Performance der Band in monochromen Bildern; festgehalten in 75 Minuten von dem kanadischen Filmemacher Vincent Morisset, der bereits mit Arcade Fire zusammenarbeitete. Aufgenommen wurde die Band, als sie an zwei Abenden im Londoner Club “Alexandra Palace” spielte. Gefilmt wurde mit Handkameras und in aufwändiger Postproduktion zu einem avantgardistischem Meisterwerk umgestaltet, so dass ein sehr intimes und intensives Porträt der Band entstand. “Inni” heißt aber auch das darauf enthaltende Doppel-Live-Album, dass auf ihrer letzten Tour 2008 entstand. 

 

Infos:

14.11.11 um 19.30 Uhr im Kino Babylon-Mitte

Link zur Webseite

berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










25.Oct.2016 -  Pop
OK Kid
Astra Mehr...