Ohne Strom Konzerte

28. Juli 2011 - Pop

Bis Ende August finden auf dem Badeschiff an der Arena jeden Mittwoch um 21 Uhr akustische Konzerte statt.

 

Zum Ufer weht eine leichte Brise von der Spree, hippes Volk sitzt im Sand und starrt auf die Bühne oder beobachtet die im Hintergrund schwimmenden Männer, während die Sonne im Fluss versinkt. Doch die Helden sind sie an diesem Abend nicht, auch wenn sie noch so perfekte Körper haben. Die Aufmerksamkeit gehört den Bands, die mit akustischen Instrumenten und erhabenen, kraftvollen Stimmen verführen. Das Programm ist so vielfältig wie das Publikum; von Folk bis Breitwandpop verneigen sich virtuose Musiker vor der Kulisse des Badeschiffs. Und natürlich beherrschen sie auch die Kunstfertigkeit ihren Melodien eine Seele zu geben. Dramaturgie ist nicht das ständig wechselnde Outfit, um von den Schwächen abzulenken und auch nicht eine exaltierte Bühnenshow, sondern poetisch geformte Lyrics, die das Herz umklammern. Wo bekommt man für 4 Euro mehr geboten?

Das Programm:

03.08. The Miserable Rich – Klassische Instrumente wie Cello, Geige, Gitarre und Kontrabass bestimmen das Klangbild des Quintetts aus Brighton. Daraus entsteht humorvoller Kammerpop, der einer Messe gleichkommt. Neu ist das Schlagzeug auf ihrem im Herbst erscheinenden Album, dass dem verstorbenen Filmkomponisten John Barry gewidmet ist.

10.08. Beat! Beat! Beat! – vier blutjunge Indiemusiker aus der Nähe von Köln, die auch gern mit den Foals vergleichen werden

17.08. Osca – aus Berlin und zur Abwechselung mal eine Band mit Sängerin, die Jazz, Pop und Elektro zu einem Abenteuer verknüpfen.

berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










20.Dec.2014 -  Pop
Love Inks
Lido Mehr...
27.Dec.2014 -  Pop
3A
Frannz Mehr...
15.Jan.2015 -  Pop
Kapelle Petra
Magnet Mehr...
22.Jan.2015 -  Pop
F.R.E.I.
Frannz Mehr...
23.Jan.2015 -  Pop
Ton Steine Scherben
Kesselhaus Mehr...
27.Jan.2015 -  Pop
Gerard Way
Heimathafen Neukölln Mehr...
28.Jan.2015 -  Pop
Alex Goot
Frannz Mehr...
30.Jan.2015 -  Pop
Laing
Astra Mehr...
02.Feb.2015 -  Pop
Mike Stud
Bi Nuu Mehr...
04.Feb.2015 -  Pop
Interpol
C-Halle Mehr...
06.Feb.2015 -  Pop
Marlon Roudette
Postbahnhof Mehr...
08.Feb.2015 -  Pop
Cassandra Steen
Postbahnhof Mehr...
09.Feb.2015 -  Pop
Rea Garvey
Tempodrom Mehr...
11.Feb.2015 -  Pop
Straight No Chaser
Heimathafen Neukölln Mehr...
13.Feb.2015 -  Pop
The Silverettes
Privatclub Mehr...
20.Feb.2015 -  Pop
Paloma Faith (Verschoben)
Postbahnhof Mehr...
06.Mar.2015 -  Pop
Kraftklub
Max-Schmeling-Halle Mehr...
10.Mar.2015 -  Pop
Tinashe
Frannz Mehr...
17.Mar.2015 -  Pop
Susanne SundfØR
Kantine am Berghain Mehr...
24.Mar.2015 -  Pop
Archive
Huxley's Neue Welt Mehr...
24.Mar.2015 -  Pop
Awolnation
Lido Mehr...
27.Mar.2015 -  Pop
Juli
C-Club Mehr...
01.Apr.2015 -  Pop
Olli Schulz & Band
Tempodrom Mehr...
13.Jun.2015 -  Pop
Casper
Wuhlheide Mehr...
15.Aug.2015 -  Pop
Marteria
Wuhlheide Mehr...