Das Q-Dorf im neuen Glanze?

22. Oktober 2012 - Magazin
Verfasser: Marco

Die Berliner Club Szene befindet sich im Wandel. Etliche Besitzer mussten bereits ihren Haustürschlüssel abgeben und einige trafen mit neuen Konzepten genau den Nerv der Berliner oder zumindest den der zugezogenen Mehrheit. Das Altes nicht mehr ewig wehrt, hat nun auch das bekannte Q-Dorf festgestellt und leitet mit einem Countdown auf ihrer neuen Website ein Grand Opening ein.

Seit 37 Jahren gibt es nun schon die Partystadt am Kudamm. Berliner vergleichen die Clubpassagen oft mit dem Matrix im Osten der Stadt. Vor allem Touris schwärmen zu Massen ins Q-Dorf. Musikalisch gab es nie große Einwände gegen die Partystadt im Herzen Berlins aber das Image soll ein anderes werden. Weg von den alten Klischees und wieder hin zu Berlin.

Da die Partyzeiten sich in den letzten fünf Jahren um einiges nach hinten verschoben haben und man ab 7Uhr morgens nunmehr nicht großartig nach Partys am Wochenende suchen muss, gibt sich das neue Q-Dorf vor allem als "Zachtzirkus der neuen Dimension" und hofft somit das Herz der Stadt wieder etwas mehr zu füllen. Der Startschuss hierfür fällt laut Countdown am Freitag den 9. Oktober. Auf Facebook und Twitter gibt es bereits zahlreiche Events zu Pre-Opening und Grand Opening Parties. Wir sind gespannt und hoffen auf weitere 37 Jahre Partystadt in der Mitte Berlins!



berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










Derzeit stehen kein Veranstaltungen in diesem Genre an.