Ausgehplan #23 - Unsere Tipps fürs Wochenende 22.+23. Juni

22. Juni 2012 - Magazin
Verfasser: Redaktion

Eigentlich interessieren wir uns in diesen Tagen ja für nichts anderes als Fußball. Wer nach dem Viertelfinale aber noch aufrecht stehen kann, sollte bei einer dieser Partys reinschauen. 


 - Freitag, 22.6. - 


Dub::Step feat. Benga - Dubstep - Gretchen
Wir freuen uns schon seit ganz langer Zeit auf den Auftritt von Benga beim diesjährigen Melt!-Festival. Doch vor nicht all zu langer Zeit tauchte plötzlich ein neuer Termin in unserem Kalender auf. Benga kommt nach Berlin und wie fast selbstverständlich ist es das Gretchen, das das Dubstep-Urgestein in die Hauptstadt holt. Wer bei unserer Gästelistenverlosung kein Glück hatte muss nicht traurig sein. Die nächste Verlosung kommt bald.
https://www.facebook.com/events/438208596208784/

Studentenparty-Mob - All-Time-Favorites, Black, Elektro - Steinhaus
Es ist schon erstaunlich, dass sich gerade auf Studentenpartys, auf dem sich die vermeintliche Elite unseres Landes tummelt, teils ungeahnte menschliche Abgründe auftun. Wer pauken kann, kann offensichtlich auch feiern. Und das meist feuchtfröhlich. Begründet werden kann dies durch die so genannten „studentenfreundlichen Getränkepreise“. Bei Studenten-Party-Mob wird es auch so sein. Zu dem schmalen Eintrittspreis von nur einem Euro gibt es sogar noch ein Freigetränk dazu. 
https://www.facebook.com/events/401560896557352/

 - Samstag, 23.6. - 


DJ Craft, YT, Daddy Freddy, Mr Williamz - Reggae, Dancehall - Yaam

Wenn DJ Craft auflegt, dann folgen die Massen. Was er aber spielt, weiß aber eigentlich keiner so richtig. Mal straight Hip-Hop, mal Electro oder auch Dubstep. Er hat eben so einiges im Petto. Diesen Samstag klickt er für seinen Gig im Yaam in seiner DJ-Software mal auf die virtuelle Dancehall-Plattenkiste. Ach ja, auf dem Line-Up gibt‘s auch noch ein paar andere Namen. YT, Daddy Freddy und Mr Williamz. Kennen wir nicht. Ist aber sicher klasse. Notfalls einfach mit einer Molle an die Spree setzten.
https://www.facebook.com/events/422718844439182/

Blaue Zebras küsst man nicht - House, Elektro - Magdalena
Der Maria-Club ist im Grunde so wie unser neuer Flughafen. Nur geht es hier um die Schließung. Eigentlich feierte der Club bereits im letzten Jahr seinen fulminanten Abschied. Doch danach machte der Club ganz plötzlich als ADS wieder auf. Wann es damit zu Ende war, haben wir nicht so richtig mitbekommen. Jetzt heißt der Schuppen mit einem Mal Magdalena und bewegt sich weiter in elektronischen Gefilden. An diesem Samstag heißt es „Blaue Zebras küsst man nicht“
https://www.facebook.com/events/106596026149046/

Greco-Roman is 5: Julio Bashmore, Jimmy Edgar, Hackman, Rüde Hagelstein - Elektro - Stattbad Wedding
Gestern war Rüde Hagelstein noch bei etwas trübem Wetter live im Sage Restaurant zu sehen. Diesen Samstag geht es für den Berliner Elektro-Musiker gleich im Stattbad Wedding weiter. Zur zweckentfremdeten Location muss eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Neben Hagelstein sind noch eine Reihe weiterer DJs am Start. Darunter z.B. auch Delfonic aus dem Gretchen. Bleibt nur zu hoffen, dass das Highlight des Clubs, das Schwimmbecken, an diesem Abend geöffnet ist.
https://www.facebook.com/events/394291030607440/

alt 

 

berlinmusic.tv ist ein Projekt der Initiative der Studenten des Forschungszentrums für Populäre Musik der Humboldt Universität Berlin. Dabei handelt es sich um eine Plattform für Musik aus Berlin: Berliner Musiker, Berliner Bands, Projekte und alle von Berlin inspirierten Musikliebhaber. Wir veröffentlichen Interviews, Portraits, Reviews, Veranstaltungstipps von Berliner Musikern und darüber hinaus in Schrift, Bild, Ton und vor allem Videoformaten.










Derzeit stehen kein Veranstaltungen in diesem Genre an.